Muskelkaterartige Schmerzen untenherum

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.08.2009 | 2 Antworten
hallo mamis,
ich bin heute 38+2 und habe so komische schmerzen unterherum. fühlt sich an wie muskelkater im ganzen intimbereich und schmerz bei jedem schritt. fühlt sich ähnlich an wie die symphysenschmerzen aber eben doch etwas anders.
gestern habe ich im kreissaal angerufen weil es gestern am muttermund(?) weh tat (ziehen und drücken). da meinte die hebi der kleine bewegt seinen kopf wohl vermehrt und ich soll mich melden wenn ich regelmäßige wehen bekomme. hatte aber keine außer heute nacht 3 stk..
aber heute ist es richtig wie muskelkater und ich habe zwischendurch mal nen harten bauch (keine schmerzen dabei).

was meint ihr. schlimm ist es wohl nicht. sonst hätte die hebamme ja gestern gesagt das ich zur untersuchung kommen soll.

aber kennt das vielleicht jemand?


LG Schnubbie (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
So
wars bei mir auch....das hat frühs um 6 und um hab 11 hatte ich in der KLinik nen termin zu kontrolle war ja schon über Termin. Und gegen 8 in früh haben bei mir dann in grossen abständen die Wehen eingesetzt und ich habe bis mittags halb 11 gewartet und dann musste ich auch gleich drinne bleiben....um 22.34 war auch schon da...hatte leider ne schwere Geburt..jede Geburt ist anders.
teebeutel000
teebeutel000 | 22.08.2009
1 Antwort
geburtsübungen
der druck nach unten-aufs schambein..am muttermund...ist alles ein zeichen dass das köpfchen weiter ins becken rutscht, , , das drückt dann natürlich-solange es aber auszuhalten ist ...nicht stärker wird oder du stärkere wehen bekommst ist alles ok :-)dauert bestimmt nicht mehr lange ;-)ne schöne geburt für euch zwein!
4children
4children | 22.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Schmerzen Schmerzen Schmerzen
13.03.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading