Einnistung und Zahnarzt?

perlentaucher
perlentaucher
21.08.2009 | 3 Antworten
Hallo, ich brauche dringend Rat. Ich hatte gestern meine 2 Insemination. Jetzt hab ich starke Zahnschmerzen und muss morgen zum Zahnarzt. Ich habe Angst, dass es die Einnistung verhindern könnte. An dem Zahn wurde eine Wurzelbehandlung gemacht. Ohne Schmerzmittel kann ich das morgen bestimmt nicht aushalten. Kann mir jemand weiterhelfen?

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hallo!
Ich denke mal, es ist besser für die Einnistung wenn du weniger Schmerzen = weniger Stress hast als umgekehrt, also lass dir eine Spritze etc. geben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
2 Antwort
huhu7
meine mum is gerlernte zahnarzthelferin du brauchst keine angst zu haben wenn es sich einnisten will dann wird es das auch machen
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 21.08.2009
1 Antwort
re
so darfst du nicht denken wenn sich das baby einisten will und kann tut es das auch wenn du schmerzmittel bekommst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Soll ich zum Zahnarzt?
18.01.2011 | 10 Antworten
Einnistung möglich?
25.08.2009 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading