Hilfe wie geht es jetzt weiter

tanibesi
tanibesi
19.08.2009 | 2 Antworten
..bin in der 40ssw und habe heute den ganzen tag (mit absprache der hebi) den geburtstee aus ingwer, nelken, zimt und eisenkraut getrunken. Mein Mumu ist butterweich und 3cm offen, schleimpfropfen ist aiuch seit 1 1/2 wochen ab..wie lange dauert es nach trinken des tees bis wehen etc einsetzten ? wirkt der tee wirklich, kann ich jetzt abends bzw nachts damit rechnen das ich wehen bekomme?











Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hallo!
Habe einen zimttee getrunken da ichi immer schon leichte unregelmässige wehen hatte! Zwei Tage später war der kleine da! Ob der tee was gebracht hat weis ich nicht! Hatte in der Nacht nämlich auch sex, glaub eher das es sowieso schon so weit war das der kleine kommen wollte!! Wünsch dir alles liebe für die geburt!
Kilian09
Kilian09 | 19.08.2009
1 Antwort
bei mir brachte der tee gar nichts
aber wer weiß ??? auf jeden fall viel glück... und natürlich eine angenehme geburt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009

ERFAHRE MEHR:

ctg,wehen und die frage wann gehts los?
20.07.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading