Frage an alle Mamis und werdenden Mamis

ChrissyTom
ChrissyTom
19.08.2009 | 14 Antworten
Hallöchen,
wollt mal von euch wissen wie effektiv ein Heizstrahler für den Wickelplatz ist?
Bin noch ziemlich am überlegen da die Dinger ja auch ne unbedingt billig sind aber da wir ja komplett über den Winter das Mäusel wickeln (ET 05.10.) überleg ich schon ob es wichtig ist oder nicht. Wir haben auch ne Dachgeschosswohung und die kühlt im Winter auch schneller aus als eine normale Wohnung.
Habt ihr alle einen gekauft, wenn ja wo?



(help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ja
haben einen, weil wir in unserem fachwerkhaus keine zentral heizung haben....nur nen kamin im Wohnzimmer und in der Küche bei uns wird er jetzt im bad über der wickelkomode angebracht...erstens ist es das wärmste zimmer in der oberen etage und zweitens find ich so neben dem bettchen nen bissel doof....weil dort soll man es ja nicht so warm halten - optimal sind 18 grad - was will man denn da mit dem heizstrahler!
cupi
cupi | 19.08.2009
13 Antwort
bekommen auch im
winter ein baby haben uns gestern einen heizstrahler gekauft, allerdings im an- und verkauf. haben 20 euro bezahlt. der ist echt schön... lg susi
Susi0911
Susi0911 | 19.08.2009
12 Antwort
Also...
...wir haben einen gekauft, da der Wickelplatz neben dem Bettchen steht. Und da es im Schlafraum nicht zu warm sein darf und unser Kleiner im Oktober kommt, finde ich es sinnvoll. Wir haben einen von reer mit Zeitschaltuhr - so geht er von alleine wieder aus und man muss keine Angst haben ihn angeschaltet zu vergessen. So einer ist natürlich etwas teurer, aber es gibt auch günstigere.
oso21007
oso21007 | 19.08.2009
11 Antwort
Wir haben zwar einen, aber nie angebracht...
Meine hebi meinte, es dauert eh zu lange, bis es beim kind warm genug wird, damit sich das lohnt und du verbrennst dir vorher schon die glatze... haben es aber selbst nie ausprobiert, weil in der gebrauchsanleitung steht, zu was man welche abstände gab das einfach nicht her. war allein schon nicht hoch genug der raum, weil wir einen hohen wickeltisch haben. Da würde ich dir raten, das erstmal auszumessen. Wenn du einen haben magst, oder die genauen abmaße von meinem möchtest, schreib ich dir das gerne mal und dann könntest du ihn mir auch abkaufen, wenn du möchtest. LG
Nadi
Nadi | 19.08.2009
10 Antwort
Heizstrahler
Wir hatten zu Beginn auch keinen Strahler weil wir dachten es geht allein. Nach kurzer Zeit haben wir aber dann festgestellt dass sie im Kh viel ruhiger beim wickeln und baden war. Haben dann auch einen besorgt und schwupp ging es viel, viel besser und ruhiger mit allem Meine Maus ist nun fast 23 Monate und wir nehmen den Strahler bis heute noch. Macht sich also auf jeden Fall bezahlt und bekommst bei Ebay schon ab ca. 30 Euro
Leya1973
Leya1973 | 19.08.2009
9 Antwort
ich
hab schon einen gekauft vom babybasar denn nach dem baden ist es wirklich super. da fühlt sich meine kleine immer wohl. oder am anfang wo sie so heftige blähungen hatte konnte ich sie immer beruhigen auf dem wickeltisch wenn der heizstrahler an war
sabrinaSR
sabrinaSR | 19.08.2009
8 Antwort
Wir haben immer noch einen Heizstrahler
und ich finde ihn sehr praktisch. Unsere Tochter ist im März geboren letzten Jahres und als wir aus dem Krankenhaus kamen, lag Schnee draußen. Ich finde ihn nach dem Baden sehr praktisch. Am Anfang waren wir ja noch nicht so geübt im Wickeln und es hat eben etwas länger gedauert und außerdem hab ich sie auch oft massiert und wenn es eben kalt draußen ist mach ich ihn eben schnell an und er ist sofort warm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
7 Antwort
Ich habe bei meinen 3 Kidis
auch nie einen gebraucht.....finde auch das das Wickeln max. 5 minuten dauert....grins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
6 Antwort
huhu
alos wir haben einen von reer der hat 30 euro gekostet ...sind sehr zu frieden damit...nutzen den eigt auch i mer sehr oft grade wo meine kleine aus dem kh gekommen ist nach dem baden oder wenn es kalt ist...
herzchenx3
herzchenx3 | 19.08.2009
5 Antwort
Wir hatten keinen Heizstrahler
Meine Kleine kam am 17.10. und im Bad war es immer warm und so lange braucht man zum Wickeln nicht. An Badetagen wurde dann mal etwas mehr eingeheizt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
4 Antwort
Ich würde dir schon einen empfehlen.
Meine Tochter ist im Juli geboren und ich dachte auch ich bräuchte sowas nicht, aber so kleine Kinder frieren total schnell und ich mußte dann doch einen kaufen. Hat nur 25 Euro gekostet beim Rofu Kinderland. Beim Wickeln und vor allem beim Baden brauchst du ihn am Anfang immer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
3 Antwort
Ich hatte keinen
Ich habe meine Kids eigentlich immer im Wohnzimmer gewickelt wo es ja immer warm ist. Lg Chaotenbande
Chaotenbande
Chaotenbande | 19.08.2009
2 Antwort
Heizstrahler
Hallo, ich hab einen ganz günstigen 15 EURO auf dem Flohmarkt damals gekauft, da meine Maus am 1. Dezember kam. Ich fand den schon sehr praktisch, da er sehr schnell aufheizt und den kleinen sofort warm ist. Oder schau doch mal in Ebay rein.
jungemami0309
jungemami0309 | 19.08.2009
1 Antwort
--------------
Wir haben zur Geburt des ersten Kindes einen geschenkt bekommen und haben ihn nie angebracht. Er wurde nie banutzt. Und krank geworden sind unsere dadurch nicht. Beide waren das erste Lebensjahr über nicht mal erkältet.
Noobsy
Noobsy | 19.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Hallo an alle Mamis
18.07.2018 | 18 Antworten
hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
hey mamis DRINGEND
15.02.2012 | 8 Antworten
Wann dem werdenden Papa sagen?
17.05.2011 | 18 Antworten
An die Mädels mamis
27.11.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading