verantwortungslos?

Sterntalernudel
Sterntalernudel
24.07.2009 | 20 Antworten
also ich weiß ja nich ob ich spießig bin oder es zu eng sehe aber .. meine 18 jährige freundin ist schwanger sie nimmt seit dezember die pille nich mehr und ihr freund der 26 is dachte er könnte keine kinder zeugen da er mal ausm fenster gefallen ist als er 18 war .. nun denn letzte woche waren wir beim frauenarzt sie ist in der 5 ssw also noch sehr am anfang man sah auch nich viel aufm ultraschall ! also sie endscheidet sich dazu das kind zu behalten so ist der aktuelle stand .. trotz alle dem das sie weiß das sie schwanger ist gönnt sie sich null zeit für sich sie kommt nich zur ruhe .. nur unter strom ist sie und sie raucht mindestne 1 schachtel am tag jeder sagt ihr sie sollte aufhjören doch sie will einfach net hören ich finde es furchtbar ich habe sofort aufgehört ! ich würde ihr so gern helfen aber das is mir zu anstrengend udn zu blöd sie stellt sich auch alles so einfach vor das sie noch im 8.monat party gehen kann und so
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
also
Mir tut das kind von der jetzt schon leid. Man merkt das deine freundin nichts im kopf hat und jetzt gar kein kind bekommen sollte. hart aber war
Mietzemaus
Mietzemaus | 25.07.2009
19 Antwort
...
soviel ich weiß, kann man durchs rauchen ein baby verlieren! An deiner stelle würde ich mein leben leben, sie wird schon zu dir ankommen wenn sie was will oder braucht! Denn es bringt dir ja nix wenn du dich die ganze zeit aufregst, damit schadest du nur dir und deinem baby!!! Lass sie einfach machen, wenn sie glaubt es sei richtig bitte. Wer weiß vielleicht wird sie ja noch so schlau und ändert ihre meinun. Und lass ihr noch ein wenig zeit, ich hab auch bis ende 8ssw geraucht! Ich habe zwar stark reduziert, habe aber erst ende 8ssw mit dem rauchen aufgehört. Vielleicht wenn sie mehr auf dem US-Bild sehen kann und sieht wie das Herzchen schlägt, vielleicht hört sie von sich aus dann mit dem rauchen auf!
Mama_1109
Mama_1109 | 24.07.2009
18 Antwort
@Sterntalernudel
das kann ich dir nicht genaus sagen aber gesund ist das nicht!! kann äusserliche oder behinderungen hervorrufen glaub ich ....kann muss aber nicht!! aber sie sollte schon echt zurück treten, was das rauchen angeht, das ist zuviel aber soweit ich das ncoh in erinnerung habe, soll die sauerstoffzufuhr getrennt werden , während man raucht oder sowas, also denke ich schon das man auch ein baby verlieren könnte....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
17 Antwort
ich
ich war bei pro familia zusammen mit meinem freund letzte woche es war wirklich sehr hilfreich dort .. habe meiner freundin auch erzählt das sie da hin soll am besten mit ihrem freund oder mit mir aber sie meinte sie hat keinen bock darauf ... ich bin für sie da klaro aber sie meinte alle ärzte erzählen dummes zeug wenn sie sagen man sollte keinen alkohol in der schwangerschaft trinken ... meine freundin war nicht immer so mit ihrem verhalten erts seit dem sie ihren neuen freund hat seit 3 monaten .. er ist nun ja in meinen augen nich gerade der wohlerzogenste so zu sagen 26 keine aubildung , trinkt morgens schon alkohol jeden tag hat zahlreiche schlägereien auch mit frauen also das ist in meinen augen nich gut für siue aber sie liebt ihn aber schafft sie nich zu trennen und jetzt wo sie schwanger ist will sie sich eh nich trennen also meine meinung ist sie muss auf jeden fall zu pro familia gehen die helfen einen und sie begleiten junge mütter die ganze schwangerschaft über !!
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 24.07.2009
16 Antwort
...
hmmm gute frage, ich wußte damals nicht das ich schwanger bin hab knappe 2schachteln am tag geraucht, ZUM GLÜCK ist mein kleiner kern gesund gewesen!!! also ich hab normal geraucht bis mitte 5ten monat, hab erst da erfahren das ich schwanger bin. gehe doch mal mit deiner freundin in eine schwangerenberatung bei pro-familia z.b., lasst euch da doch beide beraten und stelle da alle deine fragen aber ohne deiner freundin vorwürfe zu machen!
skyxxx
skyxxx | 24.07.2009
15 Antwort
also
jetzt warte es erstmal ab, du kannst doch noch gar net wissen was in einiger zeit sein wird. und mal ehrlich, deine haltung ist genau die von meinem vater, genau so hat er sich verhalten, das kind war noch gar net da da hat er schon alles schwarz gesehen und was ist jetzt? mein kleiner kern gesund top erzogen, top zu hause usw usw usw, man wächst erst mit dem was man tut. wenn du ihr gegenüber nur negativ auftrittst, wird sie mit dir bald nichts mehr zu tun haben, sag ihr wenn was ist bin ich für dich da und wenn du hilfe brauchst auch. mehr kannst du einfach net machen, wenn du nur an ihr rummeckerst wird sie mit dir evtl bald nix mehr zu tun haben wollen, was auch iwo verständlich ist, warts doch einfach mal ab, lass sie erstmal das kleine herzchen richtig schlagen sehen und hören lass sie das kind das erste mal spüren und mach ihr nicht dauernd vorwürfe das machts meistens nur schlimmer wenn jeder es besser weiß! lg anna
skyxxx
skyxxx | 24.07.2009
14 Antwort
huhu
ich weiß es aber jetzt mal nur so ne frage ... wenn man raucht kann man da sein kind verlieren ??
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 24.07.2009
13 Antwort
@Sterntalernudel
naja, lieber besser abtreiben als so ne mutti sry!! mit der einstellung schonmal garnicht, da schadet sie nur den kind mit, hoffe dukannst deine freundin noch wach rütteln, bevor es zu spät ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
12 Antwort
huhu
klaro aber das beste is ja ... sie hat gesagt wenn sie abtreiben würde dann wegen DER AUSBILDUNG UND PARTY MACHEN ALKOHOL TRINKEN ETC :-) klar es is alles ihre endscheidung aber ich halte mich nicht zurück wenn das kind da ist und ich sehe das es falsch aufwächst in nicht kindgerechten umfeld da werde ich handeln und nicht weg sehen !!! bis jetzt ist ihr verhalten nur noch inakzeptabel das sagt ihr jeder selbst ihr vater ausserdem wenn sie abtreiben würde , würde ich nie mehr mit ihr reden weil sie hat bewusst keine pille genommen und dann das kind abtreiben ?? es gibt paare die versuchen jahre lang schwanger zu werden und sie handelt unverantwortungslos
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 24.07.2009
11 Antwort
aber ...
es ist doch ihre entscheidung wie sie ihr kind bekommt oder ob sie stillt, es ist auch ihre entscheidung ob sie ihre ausbildung macht oder net. würde sie jetzt sagen oh ich treib ab wegen meiner ausbildung wäre es ja wohl auch falsch für die meisten. an deiner stelle würde ich einfach ganz still sein, jetzt lass sie doch einfach, ES IST IHR LEBEN und sie muß wissen was sie tut. und wie es schon gesagt wurde man kann an aufgaben wachsen und nur so kann reife entstehen, die entwickelt sich im laufe des lebens durch unser tun. du weißt ja heute noch nicht was ist wenns kind da ist evtl ist sie eine vorbildliche mutter. abwarten und tee trinken!
skyxxx
skyxxx | 24.07.2009
10 Antwort
@Sterntalernudel
ganz ehrlich , da sag ich nur eins, kinder bekommen kinder!!! mit der einstellung ist sie meiner meinung nach noch in ihrem gehirnkasten ein kind, das arme kind!! i
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
9 Antwort
hi
ja die wird sich schon noch umschauen, warte erst mal ab bis das kind mal da ist kann dir nur raten pass die ersten jahre nicht auf ihr kind auf, würde ihr keine möglichkeiten geben das sie auf party kann.
Mischa87
Mischa87 | 24.07.2009
8 Antwort
huuh
ich versuche ihr schon seit dezember zu helfen das sie wieder die pille nehmen soll und dann wird sie schwanger ... am 01.08 fängt normalerweise ihre ausbildung als hotelfachfrau an und die macht sie auch net wegen der schwangerschaft ... sie nimmt auch die folsäure net regelmäßig und kpmmert sich allgemein nich um sich ... letztens hat sie gemeint ... ja stillen ??? da hängen dann nur meine brüste und mein kind auspressen mag ich auch nich weil mein loch da ausweitet sorry aber so hat sie es gesagt sie is einfach sowas von unreif und ich hab kein bock ihr des immer zu erklären das es so nich is usw das is mir zu lästig
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 24.07.2009
7 Antwort
...
warte doch erstmal ab, solange weiß sie es ja jetzt wirklich noch nicht! verurteile sie doch nicht direkt! naja mim rauchen, wäre gut wenn sie wenigstens schonmal weniger raucht das wäre evtl ein anfang. na und im 8ten monat party, sry aber wo ist das problem? ich hab bis 2wochen vor entbindung gearbeitet auf festen oder auf großen städtepartys ja und? so lange es geht ists doch ok und solange das kind noch nicht da ist sollte man die zeit ohne kind genießen weil danach ist man ja wirklich zu 100% nur für den kleinen wurm da. lass ihr erstmal zeit! ich denke mal das sie sich damit erst richtig auseinander setzen muß und das dauert halt bei manchen etwas. glg anna
skyxxx
skyxxx | 24.07.2009
6 Antwort
zeugungsunfähig
weil er aus dem fenster gefallen ist? wie ist der denn aufgekommen rauchen in der ss geht natürlich gar nicht, ich habe auch sofort aufgehört. das soll natürlich keine entschuldigung sein, aber sie braucht sicher erst zeit sich an die situation zu gewöhnen, kam ja schon sehr unerwartet. sie wird ihre einstellungen sicher ändern, wenn du ihr dabei auch ein bisschen hilfst.
julchen819
julchen819 | 24.07.2009
5 Antwort
Das mit der Ruhe kommt sicher noch.
Spätestens ab der 7. Woche, wo man ständig müde und kaputt is und eigentlich nur noch liegen und schlafen möchte. Zum Thema "Rauchen" kann ich nur sagen: Wer sein Kind bewusst in Gefahr bringt und den Tod des Kindes so nachlässig in Kauf nimmt, der hat keine Kinder verdient. Und zum Thema Party sag ich: Sie wird schon merken, dass es auf Dauer nich gut is und es dann bald lassen. Denn der Lärm und der Stress wird ihr dann sicher bald zu viel, wenn sie erstmal eine Kugel vor sich herschieben wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
4 Antwort
re
man kann auch an seinen aufgaben wachsen!!!
mamarapunzel
mamarapunzel | 24.07.2009
3 Antwort
klingt
nicht gut ! das arme baby ! da kann ich bloß mit dem kopf schütteln
tatifix
tatifix | 24.07.2009
2 Antwort
verantwortungslos
sie hat ein kind im bauch, es ist nicht mehr nur ihr leben!!! was sie macht, bekommt das kind auch mit, das kind kann sich nicht wären, es ist auf seine mutter angewiesen, traurig ganz ehrlich.... ich ahbe auch geraucht und als ich erfahren habe das ich schwanger bin sofort aufgehört und ich habe bis jetzt nie wieder angefangen! sie sollte sich wenigstens ein wenig zügeln....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
1 Antwort
...
ihr freund dachte er kann keine kinder bekommen weil er aus dem fenster gefallen ist da muss ich drüber lachen gerade das andere mit dem rauchen ist natürlich nicht zum lachen sie scheint nicht reif zu sein für ein kind party machen ist erstmal vorbei dann aber ich glaube das will sie nicht sehen.
Petra1977
Petra1977 | 24.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie kann man so verantwortungslos sein
20.08.2011 | 64 Antworten
bin ich wirklich verantwortungslos?
22.10.2009 | 20 Antworten
oh wie verantwortungslos!
01.06.2009 | 19 Antworten
Verantwortungslose Oma?
03.05.2009 | 19 Antworten
VERANTWORTUNGSLOSIGKEIT IM KINDERGARTEN
03.12.2008 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading