Wäre hatte auch schon mal das problem kind zu klein

knuddelhorse
knuddelhorse
04.07.2009 | 7 Antworten
Hallo bin jetzt in der 32SSW und mein baby wiegt nur 1278gramm durfte jetzt die letzten 3 Tage im kh verbringen weil die mich unter suchen wollten. Aber die doppler utraschall sind alle in ordnung genau wie meine ctg´s und alles andere auch aber trotzdem ist der kurze zu klein. Man hatte mich gefragt ob ich kokain nehmen würde aber dies tu ich ja nicht bin auch nicht magersüchtig so wie der arzt mich das gefragt hat. Jetzt haben die mir zwei spritzen geeben für die lunge für den kleinen und wollen ihn zum abschluß der 34ssw holen per Kaiser schnitt. und habe in der schwangerschaft aber 11 kilo bis jetzt sugenommen. Hat einer auch schon mal sowas durch gemacht oder war davon betroffen. ISt meine 1 Schwangerschaft
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
meiner wog in der 31ssw nur 1240g und war 36cm groß der artz sagte noch alles ok. aber so langsam mache ich mir hier sorgen wen die bei dir so reagieren bin jetzt 32ssw komme mittwoch in die 33ssw
Karina26
Karina26 | 04.07.2009
2 Antwort
?
Warum wollen die dann so früh einen Kaiserschnitt machen? Wenn das Kind doch so klein ist, wäre es doch eher logisch, dass das Kind solange wie möglich drinnen bleibt??? Wenn doch sonst alle Werte in Ordnung sind, was für einen Grund gibt es dann??? Würde mich mal interessieren. Wünsch dir und dem Baby alles gute!!!!
Konzi
Konzi | 04.07.2009
3 Antwort
ui
mein Kleiner hatte in der 29.SSW bereits 1365g gewogen bei 37cm.... u da sagte meine FÄ in der 28.SSW seien 1200g- 1250g ganz normal...... ich meine gut das sind alles nur Richtwerte auf die man nicht 100% sich verlassen kann...aber ist wirklich komisch wie die Meinungen auseinander gehen.... Bekomme seit der 29.SSW Lungereifebläschen für meinen Kleinen gespritzt, weil er zu weit mit Kopf schon im Geburtskanal liegt...sie meinte er würde wohl eher kommen soe schätzt 34-35.SSW bin heute 34.SSW u bin sehr guter Dinge das er nicht kommt, lass dich nicht verrückt machen @Karina26 manchmal ist das nur reine Panikmache von den FÄ...... Und dir @knuddelhorse wünsch ich alles alles gute für die Geburt/den KS
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2009
4 Antwort
wechsel mal den Arzt
mein Rat ist es, dass du dir mal einen anderen Arzt suchst und dir da mal eine Auskunft holst. Denn bei mir war das so , dass meine kleine maus auch "angeblich" zu klein war. Musste voll oft hin und untersuchungen machen lassen, das Kind hat sich aber prima entwickelt es war einfach nur 2 Wochen kleiner wie "geplant" so, jetzt bin ich in der 39. Woche und meine kleine wiegt auch nur 2850 gramm und ist nicht sehr groß. Aber ihr geht es herrvorragend, sie ist an sich prima entwickelt. Ich war dann bei einer Fachärztin die auch nochmal eine Doppler gemacht hat und alles untersucht hat, und die hat mir dann auch bestätigt, dass alles in Ordnung ist, bei mir liegt es auch mit daran, dass ich selber nur 1, 50 groß bin und sich das Baby angepasst hat, es kommt halt sehr nach mir ;-) Ich bekomme dadurch auch keinen kaiserschnitt. Ich finde es ziemlich überstürzt in der 34. Woche das kind zu holen...
Deathangel789
Deathangel789 | 04.07.2009
5 Antwort
@Konzi
die wollen es ja solange drinne lassen wie es geht der arzt meinte aber länger können sie es nicht mehr drinne lassen. Soll irgendwie ne verkalkung an der plazenta haben und deshalb wollen die es holen
knuddelhorse
knuddelhorse | 04.07.2009
6 Antwort
@Deathangel789
ja bin auch nur 1.65 groß und mein freund ist auch nur 1.68 groß und habe eine verkalkung an der plazenta deswegen meinen die das es am besten ist früher zu holen weil die meinen es ist nicht mehr lange wo der sich bei mir ernährt
knuddelhorse
knuddelhorse | 04.07.2009
7 Antwort
...
und wie kommen die bitte drauf ob du KOks nimmst?? Mich haben die das nicht gefragt und meiner war laut ärzten auch immer zu klein und zu dünn und bla bla bla.... so ein Blödsinn.... Er kam dann schlussendlich mit 3150 gramm und 50 zentimetern auf die Welt...zwar sehr zart , ja, aber völlig im Normalen BEreich... lass dich da nicht zu sehr beeinflussen von denen..wie die anderen schon sagten..hol dir wirklich noch ne andere Meinung... bei mir war das auch so...die im KH meinten er wäre zu klein usw...mein FA meinte das ist Quatsch.. also hol dir noch mehr Meinungen... Alles liebe
Mami1990
Mami1990 | 08.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind zu klein
08.10.2014 | 17 Antworten
2,6 jahre altes klein kind
03.08.2012 | 17 Antworten
mein sohn ist zu klein für sein alter!
30.11.2011 | 17 Antworten
Weniger Lohn wenn das Kind krank wäre?
28.06.2011 | 38 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading