Wird er dann auch so aktiv, wenn er da ist?

Alinazz
Alinazz
23.06.2009 | 12 Antworten
Wie ist das mit den Bauchbewohnern? Läßt sich ein Schluß daraus ziehen, ob das Kind dann genauso aktiv wird, wie es in der Schwangerschaft schon ist oder läßt sich das nicht ableiten?

Mein Wurm ist nämlich mega aktiv :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
12 Antwort
Nein, daraus kann man nichts ableiten,
Kinder die im Mutterleib recht aktiv waren, können später sehr ruhig sein und umgekehrt, das hat nichts zu bedeuten!!!
engel1508
engel1508 | 24.06.2009
11 Antwort
also
meine war im Bauch sehr faul, dafür jetzt umso aktiver.:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009
10 Antwort
Ich glaub nicht
dass man das verallgemeinern kann. Also, meine Kleine war im Bauch so hyperaktiv, dass ich echt richtig Angst hatte, was passiert, wenn sie da ist. Meine Schwangerschaft war in den letzten zwei Monaten so Horror, weil sie sich permanent bewegt hat. Neun Stunden am Stück ohne jede Pause war Rekord. Ich hab wochenlang nachts kaum geschlafen. War echt nicht schön. Ich möchte zwar noch ein zweites Kind, aber ich hab echt Angst davor, dass das in der zweiten SS wieder so werden könnte. Ich war zwischenzeitlich echt nur noch am Heulen, weil ich einfach mal ein paar MInuten meine Ruhe haben wollte, aber meine Lütte mich andauernd getreten, gekniffen oder wie auch immer maltretiert hat. Wildfremde Leute sprachen mich auf der Straße an, was ich für ein wildes Baby im Bauch hatte. Ohne Witz. Luisa ist jetzt 7 Monate alt und bewegt sich, wenn sie wach ist, auch beinahe permanent. Wenn sie morgens um 6 Uhr ihre Flasche bekommt, um danach noch bis 9 Uhr zu schlafen, greift sie während des Trinkens sogar ununterbrochen nach mir, der Flasche, der Decke... Sie ist immer in Bewegung. ABER: Sie ist ein unglaublich ausgeglichenes Kind. Sie weint so gut wie nie. Sie ist geduldig, fremdelt nicht, lacht immerzu, lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen und schläft seit der 6. Woche quasi durch . Sie schläft 12 Stunden am Stück, tagsüber aber nur etwa zweimal eine halbe Stunde. Also, nur weil ein Kind im Bauch aktiv ist, heißt das nicht, dass man nicht ein ausgeglichenes Kind bekommt. Und ich kenne auch viele andere Fälle, wo das Kind im Bauch total ruhig war und nachher sehr aktiv und umgekehrt. Ich würde mir da an deiner Stelle keine Gedanken drüber machen. Vieles hängt auch davon ab, wie du mit allem umgehst, wenn dein Kind da ist. Bist du eine gelassene Mama, wird dein Kind vermutlich auch ziemlich gelassen und ausgeglichen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009
9 Antwort
hey,
kelly war übertrieben aktiv in meinen bauch, der FA konnte sogar einnmal kein vernünftiges pic von ihr machen weil sie so gezappelt hat, aber nun ist sie schon 10 monate auf der welt und sie ist so ein ruhiges liebes kind, kein meckern, nichts..also bei ihr dachte ich auch dass ich einen kleinen wirbelwind bekommen, aber sie ist ganz anders..
applebottom2
applebottom2 | 23.06.2009
8 Antwort
meiner
war im Bauch mega aktiv und das hat sich bis jetzt nicht geändert.Selbst der Arzt im KH bei der U2 sagte zu mir:Oh Gott mit dem bekommen sie noch viel Spaß.Und so ist es auch.Ist aber trotzdem mega süß und ruhig könnte ich ihn mir gar nicht vorstellen
karakas79
karakas79 | 23.06.2009
7 Antwort
hallo
ich sage: herzlichen glückwunsch. meine laura war schon im bauch eine actionheldin und jetzt ist sie ein kleiner wirbelwind. bei mir wars so, daß sie immer noch genauso aktiv ist. aber ich bin echt froh, auch wenn es anstrengend ist, ist es wenigstens nicht langweilig. alles liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009
6 Antwort
hey
also meine kleine war im bauch sehr aktiv, ist aber ein ganz ruhiges baby, schläft viel und meckert nur wenn sie hunger hat oder wenn ihr etwas nicht passt. naja aber sie ist auch ein kleiner zappelphillipp... liegt kaum ruhig auf der wickelkommode. also teils - teils
Sina2108
Sina2108 | 23.06.2009
5 Antwort
...
meine war in der Schwangerschaft auch sehr aktiv und ist es heute noch mit 5 Mon. Aber jetzt nicht hyper-aktiv, sie liegt halt nie still da sondern bewegt die Arme, die Beine, knautscht ihre Tiere und brabbelt die ganze Zeit.
minky
minky | 23.06.2009
4 Antwort
...
also bei mir nicht mein sohn war sehr ruhig im bauch ....aber jetzt ist der das genaue gegenteil
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009
3 Antwort
...
Meine Maus war auch sehr aktiv im Bauch und der Arzt konnte manchmal kaum das Herz usw vermessen. Jetzt ist sie 14 Wochen alt und strampelt viel umher. Aber sonst ist sie eher ruhig!
Caro87
Caro87 | 23.06.2009
2 Antwort
..
Mein Großer war im Bauch am aktivsten, aber jetzt ist er der Ruhigste von unseren 3 Kindern. Die anderen 2 sind wilder.
Lausbuben3
Lausbuben3 | 23.06.2009
1 Antwort
hatte auch so eine ähnliche Frage gestellt,
und bin auch irgendwie der Meinung, dass es so ist bzw. hoffe ich, dass es so ist, denn mein Sohn ist total ruhig :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby hyperaktiv?
10.04.2014 | 12 Antworten
31. SSW Baby heut extrem aktiv
22.08.2012 | 4 Antworten
aktiv am straßenverkehr teilnehmen
30.06.2012 | 5 Antworten
sehr aktives ungeborenes
15.04.2012 | 29 Antworten
36 ssw aktives baby nach geburt wie?
25.02.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading