Ist Lippen herpes gefhärlich in der Schwangerschaft?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.06.2009 | 12 Antworten
Huhu hab mal ne Frage an euch ?!

Hab Lippen Herpes und hab schon mal gehört das es gefährlich sein soll wegen den Bakterien .. heute dann hab ich aber gelesen das nur genital Herpes gefährlich sein soll ..

wisst ihr villeicht was jetzt stimmt?

Lg
Tamara
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
?
Was genau meinst du? Lippenherpes ist ansteckend. Wird durch Küssen etc. übertragen.
Angel711
Angel711 | 23.06.2009
2 Antwort
@Angel711
also ob es in der schwangerschaft dem baby schaden könnte ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009
3 Antwort
Während
der SS nicht aber er muß bis zur Geburt weg sein. Ich hatte vor 2 Wochen auch Lippenherpes aber schnell in den Griff bekommen mit so einer Salbe mit Melisse .
Aziraphale
Aziraphale | 23.06.2009
4 Antwort
hatte in
meiner ss auch einmal lippenherpes habe dann eine salbe bekommen die nicht im kind übergeht und nach 3 tagen war es weg
Smilieute
Smilieute | 23.06.2009
5 Antwort
@Sunshinelady21
Eigentlich nicht. Hatte das auch mehrmals, weil wenn man es einmal hatte kriegt man es ja nie mehr los. Du greifst ja nicht erstan den Mund und dann an die Mumu. Von daher kann nix passieren. Aber wenn das Baby da ist musst du aufpassen, sonst steckst du es beim abknutschen an. Wünsch dir alles gute.
Angel711
Angel711 | 23.06.2009
6 Antwort
danke
Okay danke für die Antworten :) ja schmier ständig Zahnpasta drauf :D:D:D:D soll angeblich helfen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009
7 Antwort
Hallo
in der Schwangerschaft ist Lippenherpes nicht gefährlich, aber für das neugeborene ist es leider sehr gefährlich, gerade in den ersten Wochen. Wenn die Zahnpasta nicht hilft dann lass dir in der Apotheke was gegen Lippenherpes geben, dass es schnell wieder weg geht. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 23.06.2009
8 Antwort
--
also ganz sicher kannst du nur gehen wenn du bei deinen frauenarzt anrufst.was ich dir sagen kann-genitalherpes wird meist durch das hepes-simplex-virus typ 2 verursacht, manchmal aber auch durch herpes-simlex-virus typ 1. beide virustypen können zu lippenherpes führen, also auch umgedreht, also bloss kein oralverkeher machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009
9 Antwort
@GretaMartina
Okay danke für deine antwort :) aber hab sowieso erst et im dezember hehe :) zehnpaste hilft schon aber dauert en bisl bis es weg ist!!! Schadet das dann nur wenn man sein baby ein kusserl gibt oder auch so??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009
10 Antwort
@Sunshinelady21
Dann hast du ja noch zeit.;) und ich denk küssen wäre dann tabu, aber man müsste wahrscheilnich auch aufpassen dass man sich nicht an den Mund fasst und dann das Baby anfasst oder so. aber bis dahin ist bestimmt wieder weg. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 23.06.2009
11 Antwort
@morty
ja aber ich denke wenn ich genital herpes bekommen würde oder jetzt auch schon hätte würde es ja jucken usw !!! würd man ja was merken !! oder ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009
12 Antwort
--
klar würdest du das merken, sind die gleichen symptome wie beim lippenherpes, die haut ist gereitzt, überempfindlich usw.ich wollte dir nichts unterstellen, hab dir nur gesagt das es durch die virustypen untereinander übertragbar ist.lippenherpes kommt vom virustyp 1.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Herpes Tips in der Frühschwangerschaft
18.01.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading