Anita ReBelt Panty (Nachmiederhose) - wer kennt die?

Tanja1980
Tanja1980
10.06.2009 | 2 Antworten
Hallo. Hat jemand von Euch Erfahrung mit dieser Nachmiederhose?

Aussage des Herstellers: "Es fördert die Rückbildung des Bauches nach der Entbindung. Außerdem führt es zur ganzheitlichen Formung des Bauch-, Hüft- und Po-Bereichs und wird deshalb gerne weiterhin getragen. Es stützt den Bauch nach Kaiserschnitt oder Bauchoperation. "

Was sagt ihr dazu? Ich weiß, dass sie nicht die Rückbildungsgymnastik oder Sport ersetzen kann. Aber so als Stütze nach einem Kaiserschnitt?


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mieder
Hi, ich habe auch eine Miederhose getragen, weil ich es angenehmer fand als ohne, allerdings keine spezielle, die wahrscheinlich wohl auch speziell teuer ist. Die Stützwirkung ist besonders angenehm, wenn man einen Kaiserschnitt hatte oder die Gebärmutter etwas gesenkt ist. Probiere es einfachaus, wie Du es haben kannst. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2009
2 Antwort
Teuer ist sie schon,
aber wenns was bringt, bin ich auch gerne bereit das Geld zu bezahlen. Wichtig ist ja auch, dass die auch vom Stoff her nicht so steif ist. Hmmmm
Tanja1980
Tanja1980 | 10.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading