gehfrei

juliaundthomas
juliaundthomas
14.05.2009 | 11 Antworten
was haltet ihr von gehfrei? ist das gut fürs kind oder nicht so
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
POPCORN-FRAGE
Gehfrei ist der größte Irrtum in der Geschichte der Babyprodukte Kinder lernen das laufen von ganz alleine und benötigen eigentlich keine Hilfsmittel, der Tisch oder auch der Stuhl in der Wohnung sind für die kleinen Kinder Hilfe genug um das laufen zu erlernen. Wer dennoch nicht auf eine Lauflernhilfe verzichten möchte, der kann auf die Lauflernwagen zurückgreifen, im Gegensatz zum Gehfrei muss dieser vor sich her geschoben werden und die Kinder müssen sich von alleine an dem Gerät hochziehen.
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.05.2009
10 Antwort
Dazu muss ich aber sagen man soll ein Kind auch nciht dauernt da rein setzen
maximal 2 stunden über den tag verteilt reichen voll und ganz. LG
CindyJane
CindyJane | 14.05.2009
9 Antwort
Das ist unterschiedlich
die Ärzte raten ab.Aber meine Tochter konnte mit Anfang 9 monate freihand laufen, vielleicht hat da der Gehfrei was beigeholfen.Ich kenne viele die ihre Kinder in einen Gehfrei stecken und ekines hat Probleme.Ich kenne eher eine die lässt ihr Kind nur im Laufstall sitzen und das fällt mit fast 2 einfach mal so um.Sie steht da und fällt um.Na da finde ich die Gehfreis Praktisch. LG
CindyJane
CindyJane | 14.05.2009
8 Antwort
Hallo
Wir hatten eins und ich habe es nicht bereut. Allerdings war es richtig eingestellt, er war nicht so oft bzw lange drin und nie unbeufsichtig und wir haben keine Treppen in der nähe. Aber hier im mamiweb ist es ein rotes Tuch. Meist zu recht weil sehr viel damit passieren kann und auch schon ist. Wir hatten letztens wieder ein kind das die treppe mit dem gehfrei runter gefallen ist. Denn die kleinen werden mit dem Ding so verdammt schnell auch wenn sie so nicht laufen können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
7 Antwort
hallo
mein kinderarzt meinte ich soll die finger davon lassen, da die kinder damit gleichgewichtsprobleme bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
6 Antwort
in manchen ländern ist es verboten
so viel dazu! es ist absolut schädlich für den rücken und das kind lernt darin auch nicht laufen, weil es gar kein gleichgewicht balancieren muss.
julchen819
julchen819 | 14.05.2009
5 Antwort
ab auf den Müll damit...
Lebensgefährlich das Ding. Weiß garnicht, wieso das in Deutschland noch mit TÜV nd GS Siegel besteht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
4 Antwort
hallo
die dinger sind der letzte müll, nicht nur das sich die kleinen damit schwer verletzten können, die sind auch gar nicht gut für rücken und hüfte. ich frag mich warum die noch verkauft werden dürfen. reine geldmacherei, die dinger kann man sich sparen
JuliansMama
JuliansMama | 14.05.2009
3 Antwort
Och nee!
Bitte nicht wieder diese Diskussion!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
2 Antwort
also ich
würde es lassen sind scheiße gefährlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
1 Antwort
Halte davon gar nix
weil die verletzungsgefahr zu groß ist in so einem Teil...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Gehfrei ja oder nein?
17.11.2014 | 37 Antworten
Gehfrei gut oder schlecht?
20.04.2010 | 13 Antworten
Frage zum Gehfrei!
03.08.2009 | 18 Antworten
Gehfrei?
15.05.2009 | 31 Antworten
Gehfrei ab wann?
08.01.2009 | 20 Antworten
Gehfrei schädlich oder nicht?
24.07.2008 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading