Schwangerschaftstreifen

brittgr
brittgr
12.05.2009 | 12 Antworten
Wann habt ihr mit einölen usw. angefangen? Hat es auch geholfen? Bin seit heute in der 6. SSW
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hallo....
also bei meiner ersten ss habe ich auch ab und zu mal eingecremt und habe keine schwangerschaftsstreifen bekommen, und jetzt bin ich im 7 monat schwanger und hoffe das ich diesmal auch verschont bleibe habe in der ersten ss und jetzt in der apotehke freiöl gekauft das ist sehr gut... aber ich denke auch das es an der haut liegt oder ob mann veranlagung dazu hat.. lg
jacqueline23
jacqueline23 | 12.05.2009
11 Antwort
..................
Wenn du die Veranlagung zu Dehnungsstreifen hast, kannst du cremen und ölen bis der Arzt kommt. Es wird nicht viel nützen.... Ich war z.B. super faul in der Hinsicht und habe nicht einen einzigen Schwangerschaftsstreifen bekommen.... Schaden tuts aber trotzdem nicht. Auch dein Baby genießt die zusätzlichen Streicheneinheiten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
10 Antwort
Hallo..
Also ich habe von anfang an mit einem ss-öl geölt. Bin jetzt in der 20.ssw und habe noch keine streifen. Kann aber noch kommen, was ich nicht hoffe... LG
Lino
Lino | 12.05.2009
9 Antwort
also das einöhlen bringt nihct wirklich was
das liegt an deiner haut und an deren straffheit das ist veranlagt und manche bekommen sie und manche nihct leider :( aber mach dir nihcts draus bist nihct alleine ^^ vill hatt ja jemand eine andere erfahrung gemacht hoffe du bekommst noch viele helfende antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
8 Antwort
hei
ich hab die ganze ss nicht gecremt und hab kein einzigen streifen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
7 Antwort
Hallo,
ich bin mit Zwillingen schwanger und habe sehr früh angefangen zu cremen glaube es war so in der 10Woche. Bei der ersten schwangerschaft habe ich nur alle zwei tage gecremt und auch recht spät. Habe auch einen richtig kleinen Bauch gehabt. Hat super geholfen habe keinen einzigen streifen am körper. Fang ruhig schon mal an schadet ja nix. Gruss Agnes
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
6 Antwort
Das
würde mich auch interessieren :-) @brittgr - ich weiss es erst seit dem wochenende und hab erst nächsten montag einen termin beim fa. aber lt. berechnung im internet bin ich auch in der 6. woche. :-) würde gerne wissen ob du auch schon leichte übelkeit etc hast. danke
butterfly12
butterfly12 | 12.05.2009
5 Antwort
Anfangen..
..mit cremen und ölen kannst du, wann immer du lustig bist. Aber erhoffe dir nicht allzu viel Wirkung davon, denn im enddefekt bestimmt deine Haut selbst, ob sie "einreißt" oder nich. Das ölen macht die Haut zwar geschmeidig und die kleinen Mäuse im Bauch lieben es, Mamas Hände zu spüren, aber wirklich helfen tuts leider nicht.
Rehlein007
Rehlein007 | 12.05.2009
4 Antwort
Als der Bauch
zu sehen war und angefangen hat zu jucken, dann hab ich angefangen mit dem einölen. Gebracht hat es nichts. Im letzten Monat hab ich die Dinger überall bekommen. Beine, Knie, Busen, Oberarme, Bauch, Po. Und auch unter den Armen.
krenz82
krenz82 | 12.05.2009
3 Antwort
hab so in der 15. woche angefangen zu cremen.
jeden abend und als der bauch dann kam auch morgens. abends hat das dann immer mein freund gemacht, so konnte er ein bischen mit dem kleinen "schmusen" und kontakt auf nehmen
nessa1380
nessa1380 | 12.05.2009
2 Antwort
...
also bei mir hat das nichts gebracht
Juse55
Juse55 | 12.05.2009
1 Antwort
bringt nichts!!!
wenn du die veranlagung zu streifen hast, bekommst du sie auc, aber eigentlich ers gegen mitte bis ende der schwangerschaft. Regelmäßig eincremen solltest du dich aber damit die haut nict austrocknet, dann juckt es nachher nämlich ganz doll. Aber wie gesagt die Streifen kommen trotzdem!!
calamaris
calamaris | 12.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading