Muttermund

Turbomone
Turbomone
08.05.2009 | 5 Antworten
Hallo zusammen, war heute morgen im Krankenhaus und mein Muttermund ist 1 cm geöffnet und der Schleimpfopfen ist gestern weg gegangen, jetzt fehlen nur noch Wehen und das der Muttermund sich mer öffnet.Was kann ich tun das der Muttermund sich weiter öffnet und ich richtige Wehen bekomme, denn im Krankenhaus meinte dir das es nicht mer lange dauert bis zur Geburt.Ich hab so schlimmen Druck jetzt im Unterleib und es zieht sehr stark, aber ich habe keine Geburtswehen.Habt ihr Tipps auser abwarten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
*sex*
das sperma enthält doch prostaglandine und das löst wehen aus...
ich85
ich85 | 08.05.2009
4 Antwort
hi
Du könntest Stiegen gehn und die Angenehmere Variante währe heiß Badengehen, aber nur 5 min. Das habe ich bei meinem 2ten Kind gemacht kurz bevor ich ins Krankenhaus bin. Viel Glück beim entbinden
tama80
tama80 | 08.05.2009
3 Antwort
*****
Abwarten. Bei mir waren es damals 2 cm und mir wurde gesagt das kann durchaus noch ne Woche dauern. Kaum war ich auf´m Rückweg gings plötzlich los- Viel Glück für die Geburt
lottchenhh
lottchenhh | 08.05.2009
2 Antwort
......
Als bei mir dieser Druck kam, hat es noch ca 35 std gedauert bis mein kleiner da war.:-)Wünsch dir alles gute für die Geburt!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
1 Antwort
ja abwarten:D
naja du kannst nicht viel machen außer warten, laufe rum das öffnet auch!!!! viel bewegen aber ich würde einfach warten bis es wirklich los geht
lillyfee08
lillyfee08 | 08.05.2009

ERFAHRE MEHR:

muttermund 6 cm geoeffnet
14.09.2013 | 9 Antworten
muttermund fingerdurchlässig
21.02.2011 | 8 Antworten
Muttermundhals in der 30 SSW verkürzt
14.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading