Fehlgeburt

Vroni1980
Vroni1980
07.05.2009 | 5 Antworten
Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Wie läuft so eine AS ab?
Narkose? Schmerzen? Wie gehts danach?
Ich will das aber eigentlich trotzdem nicht, ich kann damit nicht abfinden!
Oh Gott ich heule schon wieder.
LG Vroni
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
kopf
hoch.tut mir leid für dich.hatte letzten sommer auch eine as.war ziemlich doof, hab viel geheult, aber auch wenn´s blöd klingt... hat´s schon irgendwie einen grund warum so kommt.im kh waren sie echt nett.schmerzen hat ich keine.bekommst ne vollnarkose und nach 15 min ist alles vorbei
susel_81
susel_81 | 07.05.2009
4 Antwort
Fehlgeburt
Da kann ich sehr gut mitfühlen! Ich hatte auch zwei Fehlgeburten und konnte mich auch ganz lange nicht damit abfinden. Die Ausschabung wird unter Vollnarkose gemacht und danach war es bei mir wie Regelschmerzen. Ich wünsche dir ganz viel Kraft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
3 Antwort
---
.
julisch79
julisch79 | 07.05.2009
2 Antwort
hm...
es tut mir auch sehr sehr leid für dich, aber weisst du von was ich überzeugt bin?!!! das wenn du das nächste mal schwanger wirst, es wieder dieses baby ist das du verloren hast und es wird solange kämpfen bis du es endlich in deinen armen halten kannst!!!!
Maleeya
Maleeya | 07.05.2009
1 Antwort
tut mir echt leid für dich
ich hatte auch vor 3 jahren eine. normal bekommst du ne vollnarkose. ich hatte überhaupt keine schmerzen.
sabrinaSR
sabrinaSR | 07.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
gleich wieder schwanger nach fehlgeburt?
21.02.2014 | 15 Antworten
Warum Übelkeit trotz Fehlgeburt?
03.09.2009 | 16 Antworten
Was muss ich nach Fehlgeburt, beachten?
17.01.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading