Muss ich umbedingt frei öl nähmen?

PrAnja
PrAnja
06.05.2009 | 11 Antworten
hallo mamis,
muss man umbedingt frei öl für die schwangerschaft nähmen damit man die schwangerschaftsstreifen vorzubeugen kann oder kann ich auch normales baby öl nähmen?



Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ich hatte
ein Babybauchmassageöl von Bübchen. Hab keinen Streifen. Allerdings denke ich, kommt das eher vom Bindegewebe. Mir wurde mal von einer Physiotherapeutin gesagt, ich hätte ein sehr gutes Bindegewebe. Aber Du kannst getrost ein anderes Öl nehmen. Selbst wenns nichts gegen Streifen bringt - es tut auf jeden Fall gut. Da hat der Papi gleich einen Job - immer schön abends Mamis Bauch einölen. :-)
Colle77
Colle77 | 06.05.2009
10 Antwort
Es kommt auf Deine Veranlagung an
Wenn Du dazu neigst, wird es sich nicht verhindern lassen. Aber das weiss man vorher natürlich nie. Nein, Du musst nicht frei nehmen. Ich habe mit frei angefangen, und meine Haut hat immer gejuckt, selbst direkt nach dem ölen. Dann habe ich Bübchen genommen. Selber effekt. Bis ich von DM die Babylove Produkte geschenkt bekommen habe. ÖL und Massagecreme. Die sind mit sehr gut getestet und sind es auch. Ich habe kein Jucken oder ziehen mehr. Die sind herrlich, und ausserdem nicht so teuer ! Kann ich Dir also zu raten. LG und alles Gute
sanchen88
sanchen88 | 06.05.2009
9 Antwort
Meiner Erfahrung
nach kannst du dir das alles sparen. Wenn du die Veranlagung hast wirst du reißen, ob du ölst oder nicht. Drück dir die Daumen
Unca
Unca | 06.05.2009
8 Antwort
frei öl
du brauchst nicht die teure sorte nehmen meine tochter 7.monate hat penatenöl ist nicht so teuer und hilft ich hatte damals vor 21 jahren das einfache babyöl
amanda30
amanda30 | 06.05.2009
7 Antwort
Manche...
behaupten das ölen hilft gar nix. Andere schwören drauf. Ich nehm das von Weleda und bin superzufrieden damit. Und selbst wenns nix hilft es riecht fantastisch und macht die Haut schön weich.
Aziraphale
Aziraphale | 06.05.2009
6 Antwort
Bübchen
Hi ich nehme von bübchen massageöl für schwangere kostet im schlecker 5 euro und hält ewig
CA1985
CA1985 | 06.05.2009
5 Antwort
Öl
Es muss nicht FreiÖl sein, kann auch anderes Öl sein. Wobei, egal welches Öl, es bringt eigentlich sowieso nichts. Entweder man bekommt die Streifen oder nicht, egal wieviel man schmiert, es liegt nur am Gewebe. Du kannst es versuchen, aber ob das Gewebe reißt oder nicht hat mit der Schmiererei nur bedingt zu tun
scarlet_rose
scarlet_rose | 06.05.2009
4 Antwort
Mir hat man mal gesagt
dass es völlig egal ist, was man nimmt, hauptsache, die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt. In frei-Öl oder diesen anderen Ölen speziell für Streifen sind halt noch zusätzliche Pflegestoffe drin, die sicherlich auch gut sind.
engelchen12
engelchen12 | 06.05.2009
3 Antwort
HI
du kannst alles nehmen was die Haut pflegt. Ob Öl oder Creme ist wurscht nimm das was du am liebsten magst.
Jojena
Jojena | 06.05.2009
2 Antwort
Hallo
Ich habe die Babycreme von Bübchen zum eincremen genommen hatte keine Streifen bekommen. Ih denke du kannst aber auch normales Öl für Babys nehmen.
JACQUI85
JACQUI85 | 06.05.2009
1 Antwort
also ich hab von DM die straffende bodylotion von balea geholt
und ich hab keine dehnungsstreife. ich konnte das öl zeug nicht so gut ab.
Cathy01
Cathy01 | 06.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Kopf frei kriegen
10.06.2015 | 6 Antworten
babynase frei machen
05.09.2012 | 13 Antworten
vomex zäpfchen oder saft rezeptfrei?
28.02.2011 | 7 Antworten
Pampers frei, aber nicht trocken?
15.09.2010 | 13 Antworten
wie den Kopf frei bekommen?
12.08.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading