Ist Himbeerblütentee Wehenfördernd?

mizzhoney2009
mizzhoney2009
28.04.2009 | 14 Antworten
Hallo, habe da gerade etwas gelesen .. das Himbeeblütentee wehenfördernd sein soll stimmt das wirklich? Hat das bei jemandem geholfen oder ist das nur so ein Aberglaube .. ?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ja
ist es auch ....habe den ganzen tag schon wehen...mumu war noch zu heute aber schon sehr weich hat er gesagt....also vll. habe ich ja glück und es passiert noch was in den nächsten stunden oder tagen ...gewicht und grösse ist auch alles i.o
mizzhoney2009
mizzhoney2009 | 28.04.2009
13 Antwort
---
das hört sich ja komisch an...
nika111
nika111 | 28.04.2009
12 Antwort
das ist so eine sache hehe
heute hat er gesagt also spätestens in zwei wochen ist sie da und meinte da ich wäre 37 ssw...aber meine ganze ss ist der sich nicht genau sicher ob ich doch schon weiter bin, denn heute habe ich ausnahmsweise mal nach dem US CTG bekommen und da waren nur Wehen drauf...da kam er dann doch wieder ins schmunzeln hehe...und sagte könnte doch schon 39 sein
mizzhoney2009
mizzhoney2009 | 28.04.2009
11 Antwort
mizzhoney2009
bin 36ssw und du??
nika111
nika111 | 28.04.2009
10 Antwort
@nika111
das ist gut, ich dachte bin schon die einzige:0) überall steht man soll sex haben*g* aber was machen wenn der Partner Angst hat...wievielte Woche bist du ?
mizzhoney2009
mizzhoney2009 | 28.04.2009
9 Antwort
@mizzhoney2009
haha mir gehts genauso... er hat angst dem kleinen was zu tun...
nika111
nika111 | 28.04.2009
8 Antwort
@tisha666
hehe das mit dem sex ist gut, denn mein Freund will z.zt.gar nicht, bzw. traut sich nicht, der hat total angst das was passiert:0)
mizzhoney2009
mizzhoney2009 | 28.04.2009
7 Antwort
Hallo
schau mal hier: www.babycenter.de/pregnancy/geburtundwehen/himbeerblaettertee LG schnuffel
schnuffel1106
schnuffel1106 | 28.04.2009
6 Antwort
nein!
Ich wollte den Tee auch trinken, das bewirkt aber lediglich, dass der Gebärmuttermund besser durchblutet wird und bei der Geburt schneller aufgeht! Wenn du dafür schon Akupunktur hast ist das Doppelt gemobbelt. Frag aber ma deine Hebamme. Bei mir hat nur Sex geholfen- wenn das Baby soweit ist, dann bringt es was. Wenn nicht, hattest du mal wieder Spaß ;-) Bis dann
tisha66
tisha66 | 28.04.2009
5 Antwort
@piera83
ich hab den ganzen tag schon wehen:0) aber die bleiben konstant...den tee wollte ich jetzt nicht ausprobieren hehe...nee hab nur mal so rumgeguckt...aber entspannen?? heisst es nicht stress löst wehen aus und man soll sich entspannen??
mizzhoney2009
mizzhoney2009 | 28.04.2009
4 Antwort
hi
eigentlich macht der tee keine wehen sondern das gewebe wiescher, wieso willst du wehen hervor rufen, dann geb ich dir ein guter tip entspannung du musst total entspannt sein und nehm mal öfters ein warmes bad aber nie alleine sein dabei liebes grüssle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
3 Antwort
Hi,
wehenfördernt ist es nicht.Himbeerblättertee lockert die Muskulatur, macht den Muttermund weich und dehnfähig. Vielleicht werden dann auch die Wehen ausgelöst, wenn der Muttermund dann zu schwach ist um das Kind länger zu halten. Man soll aber Himbeeblättertee erst ab der 36.SSW anfangen zu trinken, keines Falls früher!!! LG Jastine ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
2 Antwort
!
Kann mir das gar nich vorstellen von so nem Tee, dann muss den wahrscheinlich nur noch trinken!? Sachen gibts....*g*
mizzhoney2009
mizzhoney2009 | 28.04.2009
1 Antwort
huhu
also am ende der ss haben es viele genommen sie ich kenne... also denke schon das es was bringt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Yogi Tee wehenfördernd?
04.11.2015 | 6 Antworten
wehenfördernd!? Himbeerblättertee
06.09.2012 | 7 Antworten
ingwer-zimt-Nelken-Tee erfahrungen?
16.12.2011 | 6 Antworten
wehenfördernd?
06.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading