Gebärmutterhalsverkürzung in der 28 Woche

Babba82
Babba82
23.04.2009 | 5 Antworten
Hallo,
bin jetzt in der 29. Woche und als ich letzte Woche beim FA war, hat der festgestellt dass mein Gebärmutterhals auf 2, 8cm verkürzt ist. Ich habe auch ziemlich oft einen harten Bauch und alles "knödelt" sich zusammen. Wie oft ist das denn am Tag normal? Und wer hatte das auch mit ner Gebärmutterhalsverkürzung und was ist dann passiert? Darf jetzt Magnesium nehmen weil ich auch so ab und zu mal Bauchziehen hab .. Danke für eure Antworten!
LG Babsi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ja
hoffentlich bleibts noch a Zeit lang im Bauch! Ist noch nix hergerichtet und darennen mag ich mich auch nicht.... Soll ich ja auch nicht! :-) Aber ich hab schon eine Kleine
Babba82
Babba82 | 23.04.2009
4 Antwort
Stimmt..
..das heißt nicht, daß Dein Baby zu früh kommt, Du kannst trotzdem noch übertragen. Aber, wie gesagt, ruh Dich lieber schön. Denn mehr Wehen bedeuten, daß der GBH immer kürzer wird.
dorli71
dorli71 | 23.04.2009
3 Antwort
...
Ich hab letzte Woche meine Hebamme gefragt, bin jetzt mitten in der 27. Woche, hab seit anderthalb Wochen immer mal wieder "Wehen"...sie sagt, solange die nicht wehtun, sondern der Bauch einfach nur hart wird, ist das ok...laut anderer Quellen darf das tatsächlich mehrmals am Tag passieren, sollte aber nicht allzulange dauern ...sie hat mir trotzdem geraten, mich bisserl mehr zu schonen...mach ich seither und es geht besser! Werd am Montag den FA nochmal danach fragen, mach mir aber eigentlich keine Sorgen. Der verkürzte GMH ist auf jeden Fall ein Grund, sich zu schonen...also, Pause machen!!!! ;-) LG Serenity
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
2 Antwort
hi
Ich hatte das auch, bei mir hat sich sogar der Muttermund schon in der 30 Woche geöffnet. Der FA meinte ich werde warscheinlich eine Frühgeburt bekommen. Sollte mich nicht mehr so viel Bewegen, das hab ich aber nur wenige Tage ausgehalten. Letztendlich kam sie 2 Tage zu spät auf die Welt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
1 Antwort
30. Woche
Hallo, will Dir keine Angst machen...aber ich hatte in der 30. Woche 2, 5 cm und bin dann 5 Wochen in der Klinik gewesen und lag am Wehenhemmer. Durfte nur alleine ins Bad, wenn ich raus wollte nur im Rollstuhl, sonst nur liegen und ausruhen. 35+2 ist dann unser Sohn gesund zur Welt gekommen. Schon Dich, ruh viel und mach bloß nix Anstrengendes. Alles Gute weiterhin!
dorli71
dorli71 | 23.04.2009

ERFAHRE MEHR:

32. Woche und immer wieder harter Bauch
13.11.2014 | 12 Antworten
Wachstumsschub 19 Woche?
12.05.2011 | 4 Antworten
Fehlgeburt/Ausschabung in der 9 Woche
26.10.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading