Schwanger? Ich weiß nicht was ich denken soll!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.04.2009 | 10 Antworten
Also ist eine lange Geschichte, ich fang jetzt einfach mal an.

Ende März war ich beim Arzt, Krebsvorsorge… da hat er festgestellt, dass ich trotz gewissenhafter Pilleneinnahme Eier produziere.
Mein Mann und ich wünschen uns noch ein Drittes Kind, allerdings erst nächstes Jahr, darum sollten wir zur Sicherheit bis zum nächsten Termin zusätzlich verhüten, was wir auch taten.

Ich habe die Pille weiter genommen, plötzlich bekam ich zwei Tage Schmierblutungen.. bekomm ich sonst nie zwischendrin.
Ich hab mir nichts weiter dabei gedacht, denn eine Woche später hatte ich eh einen Arzttermin.
Er meinte es wäre alles ok, er sehe kein Ei und in der Gebärmutter wäre sehr wenig Schleimhaut aufgebaut, was eine Schwangerschaft unmöglich machen würde.
Wir bräuchten ab jetzt nicht mehr zusätzlich verhüten, hab mir dann auch nichts weiter dabei gedacht und wieder ohne Kondom mit meinem Mann geschlafen.

Am 15.04. war ich beim Arzt.. danach hatten wir jeden Tag Sex, am 17. hätte ich meine Tage bekommen sollen, bis jetzt aber nichts.
Hab seit dem 21. immer wieder Bauchschmerzen als wenn ich meine Tage bekommen würde, kommt aber nichts.

So jetzt weiß ich nicht was ich denken soll, bekomm ich meine Tage nicht, weil ich wenig Schleimhaut in der Gebärmutter hatte?
Kann es sein das sich innerhalb von 2 Tagen doch Schleimhaut aufgebaut hat und ich wieder Eier produziert habe?
Und jetzt vielleicht schwanger bin? Oder dauert das alles länger? Vom 15.04. bis zum heutigen Tag ist ja nicht so viel Zeit dazwischen.

Ich habe schon vertrauen zu meinem Arzt, wenn er meint die Pille wäre wieder sicher dann glaube ich ihm das schon. Nur bin ich eben so unsicher…, meint ihr ich rede mir eine evtl. Schwangerschaft nur ein?

Oder würdet ihr einen Schwangerschaftstest machen und wenn ja wann?!?!?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Nee
Die Pille nehm ich schon über ein Jahr. Und bevor ich das erste mal Schwanger wurde hatte ich sie auch 3 Jahre lang. Ja im März hat er 100 %ig ein Ei gesehen, davon hat er auch ein Ultraschallbild gemacht, drum sollte ich ja nochmal kommen! Naja er meinte halt da er jetzt kein Ei sieht und weil die Schleimhaut nur wenig aufgebaut ist könnte ich nicht schwanger werden. So hat er das zu mir gemeint. Wie lange braucht denn ein Ei um zu entstehen? Weil er ja am 15.04. keins gesehen hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
9 Antwort
hatte vor kurzem auch sone geschichte
meine ärztin meinte auch das durch die pile manchmal auch gar keine schleimhaut entsteht und man dadurch während der normalen pause keine blutungen bekommen muss !ich bin auch nicht schwanger gewesen obwohl ich 1 1/2 woche drüber war mit meiner regelblutung! ch denke wenn uns die ärzte sagen das alles okey ist und keine ss vorliegt können ir das ruhig glauben!
Nadine85
Nadine85 | 23.04.2009
8 Antwort
also...
...deine tage bekommst du auch dann wenn du wenig schleimhaut hast, sie wird einfach nur wneiger ausfallen, aber sie müsste kommen. ein ei hat der arzt nicht gesehen, aber im märz doch, oder? war damals die pille gerade neu, hast du also gerade angefangen? wenn nicht, dann verstehe ich nciht warum er meinte, dass man einen eisprung jetzt ausschliessen kann. wenn ja, dann kann man davon ausgehen, dass die pille wirkt. hmmm, wenn du überfällig bist, dann kannst du eigentlich schon einen test machen und dann siehst du weiter. lg, mameha
mameha
mameha | 23.04.2009
7 Antwort
Hmm
wir sind grad im Umbau, is schon stressig.. aber wir bauen ja schon seit ein paar Monaten um, daran liegt es glaub ich nicht! Meine Kinder sind 3 und 1 Jahr alt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
6 Antwort
ich
würde einen test machen wie alt sind denn deine kids
pobatz
pobatz | 23.04.2009
5 Antwort
würde
dir auch raten mach einen test lg tine
tinchen5
tinchen5 | 23.04.2009
4 Antwort
Hallo,
also um auf numer sicher zu gehen, würde ich einen Test machen oder direkt einen Termin beim Arzt. Hast du soetwas schon mal gehabt während der Pilleneinnahme oder ist das, dass erste mal? Hast du viel streß gehabt oder irgendwas anderes aussergewöhnliches? Es gibt ja zich Dinge die deine Regel verschieben können. Liebe Grüße und Viel Glück!
ana09
ana09 | 23.04.2009
3 Antwort
Also
Ich denke halt auf der einen Seite da ich am 15. ja beim Arzt war... hätte er ja was sehen müssen.. dann müsste ich ja zwischen dem 16.04. und heute schwanger geworden sein. Und das sind ja nur 8 Tage.. drum bin ich mir so unsicher!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
2 Antwort
schwangerschaftstest
um auf nummer sicher zu gehen, würde ich auf jeden fall mal einen schwangerschaftstest machen. den kannst du jetzt schon machen. immerhin bist du schon 6 tage drüber. da würd er dann schon was anzeigen! ich drück dir die daumen für ein gutes ergebnis. :)
november2008
november2008 | 23.04.2009
1 Antwort
Test
Ich an deiner Stelle würde einen Test machen. Aber dann gleich den, der dir anzeigen kann, wie lange du evtl. schon schwanger bist. Bist ja eh schon drüber, also schlägt er auch an... Liebe Grüße, Sabrina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Was würdet ihr denken?
14.04.2012 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading