Fehlgeburt?

swantjeJ
swantjeJ
17.04.2009 | 11 Antworten
Hallo, ich bis es mal wieder. Ich habe eine schlechte nachricht. Ich war doch in der 5. Woche schwanger und ich habe mein Baby gestern verloren. Ich fühle mich total scheiße. Wer hat die gleichen erfahrungen gemacht?

LG
SwantjeJ
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@bunteblume
Hallo danke das du mir geantwortet hast. Ich weiß einfach nicht weiter. es ist gerde mal eine woche her, das ich mein baby in der 5. woche verloren habe. hatte letzten sam. eine ausschabung. war garnicht so schlimm. war 6 stunden da´für im KH. aber wir geben nicht auf. wir wollen ein baby. und wenn meine regel wir regelmässig kommt. dann sind wir auch wieder start klar. ich danke dir für alles.
swantjeJ
swantjeJ | 26.04.2009
10 Antwort
...
Fühl dich mal ganz dolle gedrückt. Ich hatte im Januar´09 in der 11. Woche eine Fehlgeburt. Heute geht es mir so lala. Habe jetzt mehr gute als schlechte Tage, verstehen kann ich es noch immer nicht. Fühle mich oft als Versagerin, obwohl ich weiss, das das Quatsch ist. Ich hoffe, das wir bald Glück haben und dann ein gesundes Baby haben können. Mein Traum ist immer, bis zu unserer Hochzeit im Juni ein besonderes Geschenk für meinen Mann zu haben... Wenn du möchtest schreib mich doch mal an. Wünsche dir viel Kraft und alles Liebe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
9 Antwort
Ich
hatte im Dez 08 eine Fehlgeburt ohne AS und bin nun in der 13 Woche schwanger... Ich hatte auch sehr damit zu kämpfen und habe auch heute noch ANgst das dem Baby nun auch noch etwas passieren kann. Ich habe meine Trauer nach der Fehlgeburt durch die neue SS verdaut.
bunteblume
bunteblume | 17.04.2009
8 Antwort
OH
das tut mir sehr leid für dich, sei gedrückt von uns
harmony-chantal
harmony-chantal | 17.04.2009
7 Antwort
Alles liebe
Oh man dass tut mir leid. Ich drück dich ganz fest. Wünsch dir sehr viel Kraft für die Zeit. ALLes Liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
6 Antwort
Fehlgeburt
Ich habe auch ein Kind verloren, bei mir war es in der 6. Woche. Mir gehts jetzt noch nicht ganz so gut, auch wenn es schon fast 5 Monate her ist. Für mich ist und war es ziemlich schlimm, da ich es auch noch 4 Tage vor unserem 5.ten Hochzeitstag verloren hatte. Ich weiß also genau wie du dich fühlst. Seitdem versuchen wir wieder schwanger zu werden. Es ist nicht einfach darüber hinweg zu kommen, dass weiß ich aus eigener Efahrung. Aber die Familie unterstützt dich bestimmt in dieser Zeit. Oder??? Vielleicht hilft es dir wenn du dich in einem Brief von deinem Ungeborenen Kind verabschiedet, so hatte ich es gemacht. Es hat mir geholfen. Wenn du mehr mit mir darüber reden willst kannste mich ja gerne anschreiben. Liebe Grüße Jacqui 85 PS: Es tut mir sehr leid
JACQUI85
JACQUI85 | 17.04.2009
5 Antwort
Tut mir leid
Ich drück dich
jukele
jukele | 17.04.2009
4 Antwort
das tut mr sehr eid.wünsche
dir sehr viel kraft das du es gut überstehst.
pueppivw
pueppivw | 17.04.2009
3 Antwort
...
das tut mir sehr leid für dich fühl dich lieb gedrückt
ostkind
ostkind | 17.04.2009
2 Antwort
...
ich, aber war schon in der 18 SSW
Caro87
Caro87 | 17.04.2009
1 Antwort
ja ich
koennen ja chaten wenn du magst
pink-lilie
pink-lilie | 17.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
gleich wieder schwanger nach fehlgeburt?
21.02.2014 | 15 Antworten
Warum Übelkeit trotz Fehlgeburt?
03.09.2009 | 16 Antworten
Was muss ich nach Fehlgeburt, beachten?
17.01.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading