Liebe Mamis,

yasmin-1989
yasmin-1989
16.04.2009 | 13 Antworten
bin in der 11. SSW, ich habe überall gefragt aber manche sagen so und manche so, darf man während der SS die haare färben oder blondieren lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
nein
ich würd mir die haare nicht in der ss färben. ich hab darüber auch einiges gelesen. die giftstoffe wernden über die kopfhaut aufgenommen und gelangen so übers blut zum baby. die giftstoffe wurden auch in säuglingen nachgewiesen. die mütter hatten sich in der ss nicht die haare gefärbt, aber in der stillzeit. durch die muttermilch wurde das gift übertragen. wie gesagt, ich hab das gelesen, ein wissenschaftler bin ich nicht. aber ich würd das risiko nicht eingehen, da es keine eindeutige meinung darüber gibt!
mamarapunzel
mamarapunzel | 16.04.2009
12 Antwort
ich färb mir weiterhin die haare...
so ca. alle 6 wochen. darauf möchte ich absolut nicht verzichten... kann mir auch nicht vorstellen, dass es dem baby schadet, denn immerhin esse ich die farbe ja nicht... sie ist lediglich für ne halbe stunde auf dem kopf. wenn du auf nummer sicher gehen willst, lass dir nur strähnchen beim friseur machen.. das empfiehlt das "mamibuch" lg
schneestern83
schneestern83 | 16.04.2009
11 Antwort
ich wollte einfach auf nummer sichergehen
und hab dann halt so lange gewartet bis ich keine angst mehr haben brauchts.....ich bin auch net so eine die gleich poanik schiebt bei allem aber ich hab mir gesagt das wenn ein risiko da ist, das mans nich herausfordern sollte auf kosten des kindes......und man muss ja nich ewig warten ;-) hat mein frisör halt mit meiner frisur getrickst und toll geschnitten anstatt zu färben.....geht ja auch..... ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2009
10 Antwort
Glaub nicht dass das was macht.
Ich Hab mir auch die Haare gefärbt und Strähnchen machen lassen. Hat nix getan. Aufpassen solltest du vielleicht bei Färbemitteln mit Amoniak dass du die Dämpfe nicht einatmest aber ansonsten sehe ich keine Probleme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2009
9 Antwort
Ich habs gemacht...
Habe während der ganzen SS nicht aufs färben/blondieren verzichtet. es kann höchstens mal passieren das ne andere Farbe bei raus kommt. Das musst du selbst entscheiden, weil wie du schon sagtest: jeder sagt was anderes....
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 16.04.2009
8 Antwort
Meine Frauenärztin meinte
es ist nicht schlimm! Ist ja wohl klar das man dann nicht daran schnüffelt! Aber bei dem wetter kann man das gut draussen einwirken lassen! Ausserdem müsste ich ja dann schon halb tod sein, so oft wie ich meine Haare färbe!
Amy08
Amy08 | 16.04.2009
7 Antwort
Haare färben
Hallo, meine Freundin ist Frisörin und sie hat mir ganz klar abgeraten. Die Chemie gelangt immer von der Kopfhaut ins Blut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2009
6 Antwort
ich hab es gelassen
von den doch recht agressiven farben gehn giftige dämpfe aus, die über die atmung in den blutkreislauf gelangen und somit in den kreislauf des kindes... du kannst ja noch mal mit deinem FA sprechen aber ich persönlich würde es lassen... lg
ich85
ich85 | 16.04.2009
5 Antwort
haare färben
hallo, also entscheiden musst du das, ich rate dir aber ab zu färben denn die wirkstoffe können zum baby gelangen!habe in der ss naturtönung drauf gemacht ausm bioladen, da fiel dann der ansatz net mehr auf.und mein mann is friseur der hat von anfang an nein gesagt und färbt grundsätzlich keiner schwangeren frau die haare...war auch rat meiner fä.strähnchen gehen aber da die nicht dirket am ansatz gemacht werden und somit nicht mit kopfhaut in berührung kommen.lg
joshuaseinemami
joshuaseinemami | 16.04.2009
4 Antwort
sollte kein Problem sein
da ist jeder anderer Meinung, meine Friseurin hat damals gesagt, dass es kein Problem wäre , die Farben sind wohl in den letzten Jahren verbessert worden... ich würd es nicht ständig machen, aber ab und zu ist sicher kein Problem.. lg und alles Gute dreikiwis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2009
3 Antwort
...
ruf doch mal deine FA an. Ich hab übrigens auch Intensivgetönt! Bei Blondieren weiss ich es nicht, ist aber auch viel agressiver. lg ginger
Ginger3
Ginger3 | 16.04.2009
2 Antwort
hi
hallo ich ahbe meine haare auch gefärbt aber blondieren das weiß ich net dann farge mal dein fa nach
petra-22
petra-22 | 16.04.2009
1 Antwort
Ja!!!
Haarefärben ist keine gefahr fürs Kind! Man sollte nicht unbedingt das jeden Monat machen aber wenn du nur einmal Blondierst ist das Ok! Und bei anderen farben sowieso! Ich war damals auch beim Frisör und habe zum ende auch nochmal Haare blondiert!
Amy08
Amy08 | 16.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hallo leibe mamis
01.02.2008 | 3 Antworten
Hallo Mamis aus Potsdam
31.01.2008 | 0 Antworten

In den Fragen suchen


uploading