kind evtll Ringelröteln und ich im 8 monat schwanger

cherry1982
cherry1982
14.04.2009 | 7 Antworten
Hallo heute morgen ist meine tochter zu mir gekommen und ich habe bei ihr einen ausschlag bemerkt im gesicht und an den armen kleine rote pickel sie war seit 4 wochen auch nicht mehr in der kita und auch keinen kontakt zu anderen kindern hatte.

meine andere tochter hat nichts, jetzt war ich gerade bei der kinderärztin und sie sagte die kleine hat ringelröteln.

ich war wie platt da ich ja im 8 monat schwanger bin und keine rötel impfung habe!

jetzt ist mir aber aufgefallen das meine tochter letztes jahr wegen der sonne auch so ein ausschlag hatte genau den selben ..

soll ich mir besser eine zweite meinung vom arzt hohlen?
habe angst das etwas passiert mit unserem wurm bin ganz nervös ..

ich hoffe mir kann jemand helfen!

lg anja
und euch noch einen schönen sonnigen tag
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
vielen dank für die antworten
ich gehe gleich mit ihr zu einem anderen arzt mal sehn was der sagt. zum fa muss ich auch die wollen blut abnehmen bei mir! danke für die antworten liebe grüße
cherry1982
cherry1982 | 14.04.2009
6 Antwort
Ringelröteln
Ich hatte das Problem damals auch. Die Impfung gegen Röteln hat aber nix mit Ringelröteln zu tun! Das ist nochmal was anderes. In den ersten 4 Monaten können Ringelröteln schlimm für dein Baby sein. Du kannst aber auch immun gegen Ringelröteln sein, kannst dich auch testen lassen...Sprech mal mit deiner Ärztin am besten nochmal. Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2009
5 Antwort
---
Hallo das gleiche Problem haben wir auch meine Schwägerin ist auch schwanger und der kleine hat in der Kita Ringelröteln -wir haben ein bißchen gegoogelt und haben rausbekommen das es für Schwangere ab der 20 ssw nicht mehr gefährlich ist !Trotzdem würde ich mit der Kleinen noch mal zum KA-lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2009
4 Antwort
Ja, wenn
du dir unsicher bist, dann frag nochmal bei nem Arzt nach. Es tut Dir und Eurem Wurm nicht gut wenn du dir so viel Sorgen machst und das obwohl vielleicht nichts ist. Eine Freundin von mir hatte das gleiche Problem. Schwanger und die große Tochter hatte Ringelröteln. Ist alles gut gegangen! Geh zum Frauenarzt, der testet Dich dann. Aber vielleicht ist es wirklich nur ein Sonnenausschlag. WEnn sie das letztes Jahr auch hatte... Ich wünsch dir viel Glück und alles Gute!! Liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2009
3 Antwort
Ja, wenn
du dir unsicher bist, dann frag nochmal bei nem Arzt nach. Es tut Dir und Eurem Wurm nicht gut wenn du dir so viel Sorgen machst und das obwohl vielleicht nichts ist. Eine Freundin von mir hatte das gleiche Problem. Schwanger und die große Tochter hatte Ringelröteln. Ist alles gut gegangen! Geh zum Frauenarzt, der testet Dich dann. Aber vielleicht ist es wirklich nur ein Sonnenausschlag. WEnn sie das letztes Jahr auch hatte... Ich wünsch dir viel Glück und alles Gute!! Liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2009
2 Antwort
ringelröteln
hast du es den deinem ka gesagt wegen dem sonnenausschlag? meine hatten letztens ich vermute das 3 tage fieber aber die ärztin meinte es sei eine virusinfektion gewesen. hatte aber keine anzeichen auf eine virusinfektion. schau doch mal im internet nach. ich schau meistens auf swissmom.ch da sind auch bilder von den ausschlägen. alles gute.
swisslady
swisslady | 14.04.2009
1 Antwort
Also ich würd mir
schon eine zweite meinung holen, wenn du sagst, dass deine kleine das wegen der sonne hatte.... Aber sag dem zweiten arzt das nicht...
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 14.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ringelröteln in der KiTa
21.10.2013 | 3 Antworten
Weniger SS-Symptome im 4. Monat?
01.04.2013 | 6 Antworten
Kind 2-3 mal im Monat krank!
04.06.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading