Elternzeit

Joyluv
Joyluv
09.04.2009 | 8 Antworten
Hallo liebe mamis
Ich hab da nochmal ne blöde frage. Vielleicht kann mir ja eine von euch helfen.
Der Geb.Termin meiner kleinen ist der 04.05.09. Sie kommt allerdings schon am 21.04.09 per Kaiserschnitt. Im MuSchu steht das der Mutterschutz hinten dran gehängt wird wenn ein Baby zu füh kommt. Ich will schonmal den Antrag auf Elternzeit beim Arbeitgeber fertig machen. Geht meine Elternzeit denn nun bis zum 04.05.2010 oder bis zum 21.04.2010? Bin etwas verwirrt ..
Lieben Gruß, Joyluv
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Nach dem Mutterschutz
Dauer der Elternzeit - § 16 BEEG - Mütter und Väter haben je einen Anspruch auf Elternzeit bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes. Ein Anteil von bis zu 12 Monaten der maximal dreijährigen Elternzeit kann auch auf die Zeit bis zum achten Geburtstag des Kindes übertragen werden, wenn die Arbeitgeberseite zustimmt. Die Elternzeit kann von jedem Elternteil in zwei Zeitabschnitte aufgeteilt werden. Eine weitere Aufteilung ist mit Zustimmung der Arbeitgeberseite möglich. Die Elternteile können den Beginn ihrer Elternzeit jeweils frei wählen. Die Mutterschutzfrist wird aber grundsätzlich auf die mögliche dreijährige Gesamtdauer der Elternzeit der Mutter angerechnet. Die Elternzeit des Vaters kann nach der Geburt des Kindes bereits während der Mutterschutzfrist für die Mutter beginnen. Bei der Adoption eines Kindes oder der Aufnahme eines Kindes in Vollzeit- oder Adoptionspflege gilt eine Rahmenfrist bis zum Ende des achten Lebensjahres. Innerhalb dieses Zeitraums können diese Eltern insgesamt bis zu drei Jahre Elternzeit ab der Aufnahme des Kindes nehmen. Auch für Adoptiveltern und Pflegeeltern gilt die Möglichkeit, einen Anteil von bis zu 12 Monaten bis zum Ende des achten Lebensjahres zu übertragen. Ausführliche Informationen zum Mutterschutz sind der Broschüre "Leitfaden zum Mutterschutzgesetz" zu entnehmen. Das ganze kannst du auch noch mal nachlesen bei: http://www.bmfsfj.de/bmfsfj/static/broschueren/erziehungsgeld/elternzeit.htm
Steffi_25
Steffi_25 | 10.04.2009
7 Antwort
...
die eleternzeit beginnt ab dem Tag an dem dein Kind geboren ist, also ab dem 21.04
Nastja2304
Nastja2304 | 09.04.2009
6 Antwort
Hab mal schnell gezählt....
wenn ich mich nicht verzählt hab, beginnt deine Elternzeit am 30.06.2009
Steffi_25
Steffi_25 | 09.04.2009
5 Antwort
Elternzeit nach Mutterschutz
Deine Elternzeit geht erst nach dem Mutterschutz los! Normal hast du ja 8 Wochen nach der Geburt, aber bei dir sind´s dann ja 10 Wochen, weil´s ja 2 Wochen früher kommt. Also Beginn Elternzeit 10Wochen nach der Entbindung und ab dann bis zu maximal 3 Jahre.
Steffi_25
Steffi_25 | 09.04.2009
4 Antwort
Der Mutterschutz
wird nur drangehängt , wenn das Kind als eine Frühgeburt gerechnet wird. Bei dir sind das nur 14 Tage, also keine Frühgeburt, da wird nichts drangehängt. Sorry. Dein Mutterschutz beginnt demnach am 21.04. und endet 8 Wochen später. Deine Elternzeit beginnt entsprechend direkt danach und endet am 20.04.2010, 2011 oder 2012, je nachdem, wie viele Jahre du genommen hast. Die 8 Wochen Mutterschutz nach der Geburt werdeb von der Elternzeit abgezogen. Hoffe, ich konnte helfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
3 Antwort
Bis
21.4. würde ich sagen da die elternzeit ab der geburt gilt
Caro87
Caro87 | 09.04.2009
2 Antwort
bis zum 21.04.2010
genau 1 jahr ab Tag der Geburt.
dorftrulli
dorftrulli | 09.04.2009
1 Antwort
ab dem geburtstermin
also 21.04.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009

ERFAHRE MEHR:

ab wann genau Elternzeit?
24.01.2014 | 21 Antworten
ALG 1 nach elternzeit?
20.08.2013 | 12 Antworten
Hauskredit in Elternzeit möglich?
18.02.2013 | 11 Antworten
Krankschreibung in der Elternzeit
21.03.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading