Gerichtstermin

Curly81
Curly81
26.03.2009 | 11 Antworten
Hey Mädels, heut ist es soweit, bin um 11 vor Gericht mit meinem Chef! Er hat mich ja fristlos gekündigt, als er erfahren hat, dass ich Schwanger bin und gemeint entweder Kind oder Job, er hat mir eine Abtreibung nahe gelegt! Und es sind noch viele andere unschöne Dinge dort abgelaufen! Ich hab so Angst! Bitte drückt mir die Daumen, dass alles soweit gut geht und die Wahrheit ans Tageslicht kommt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich drück Dir auch die Daumen
daß alles gut für Dich läuft. Und hab keine Angst, das Recht ist auf Deiner Seite.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 26.03.2009
10 Antwort
re
wir drücken dir ganz fest die daumen und denken an dich......lass dich nicht unter kriegen du schaffst das ....... :-))
BeckiMaus28
BeckiMaus28 | 26.03.2009
9 Antwort
re
ich drücke dir mal die daumen du schaffst das viel glück
minileon
minileon | 26.03.2009
8 Antwort
Justitia
ist auf deiner Seite so wie du das oben beschrieben hast! Mach dir Keine Sorgen! Meine Freundin hatte auch so ein Chef, als der Gerichtstermin war meinte er sie solle erstmal beweisen, dass sie schwanger sei! Sie war da im 8 Monat! Sie brauchte gar nichts sagen, sie ist nur kurz aufgestanden und da war der Beweis, ein kugelrunder dicker Bauch! Die beim Gericht sind hegen sowiso mehr sympatien für eine Schwangere wie für einen Chef der einen ne Abtreibung nahe legt!!!!
BelMonte
BelMonte | 26.03.2009
7 Antwort
Danke
Für die lieben Wünsche und Gedanken, werd euch heut mittag berichten, was rauskam! Das traurige an der Sache ist, dass er selber Arzt ist und weiss dass es ein Wunschkind ist, hatte vergangenen August eine FG!Da hat er sich auch nur lustig über mich gemacht und mich zum Trotz in die Schwangerensprechstunde rein, und hat gemeint, dass ich mich dem Problem stellen muss!
Curly81
Curly81 | 26.03.2009
6 Antwort
Ich kann dich beruhigen,
zu 99, 999999999999999999999999999 Prozent stehen die Richter am Arbeitsgericht auf der Seite des Arbeitnehmers! Drück dir die Daumen, aber hast sehr gute Chancen, da eine ss kein Kündigungsgrund ist!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2009
5 Antwort
Hoffe
es geht alles gut
tamarillis
tamarillis | 26.03.2009
4 Antwort
ich drück dir ganz fest die daumen...
das alles gut geht und dein chef/exchef einen auf den deckel bekommt denn das was du schreibst is ne riesen sauerei lg
leons-mama0209
leons-mama0209 | 26.03.2009
3 Antwort
wird alles gut
jetzt bloß kein streß.Er hat eh keine chance wenn du ein vertrag hast.Alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2009
2 Antwort
ich drück dir die daumen
als ich damals vor gericht war, hab ich festgestellt das es die arbeitgeber nicht leicht haben lmw. der richter war total nett und den anwalt von meinem exchef hat er rund gemacht :-) also kopf hoch das wird schon, dein chef steht ja schon auf verlorenem posten da er dich in der ss gekündigt hat .
tigerminchen
tigerminchen | 26.03.2009
1 Antwort
..
keine panik! drück dir ganz doll die dauemn u denk an dich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Hatte gerichtstermin zwecks Unterhalt
26.02.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading