von 0 auf 100- Zeit bis zur ersten regelmäßigen Wehe

mausmama83
mausmama83
05.03.2009 | 5 Antworten
halihalo,
wie lange hat es bei euch gedauert von keiner bis zur regelmäßigen eröffnungswehe? mir geht's darum ob so eine eröffnungsphase von 0 auf 100 passieren kann? ..
bitte schreibt wie es bei euch war.
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
....
weiß nicht bei mir war die erste wehe und der mumu war dann schon 2 cm offen. nach dem platzen der fruchtblase waren es och genau 26 min bis zur geburt... von der ersten wehe bis zur geburt waren es 11stunden und 50 min ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2009
4 Antwort
durchfall
danke für die antworten. wie war es bei euch und dem durchfall vor der geburt??? wie lange dauert es vom durchfall bis zum einsetzen der eröffnungswehen??? lg
mausmama83
mausmama83 | 05.03.2009
3 Antwort
bei mir ist als erstes die fruchtblase geplatzt
und dann gings los von 0 auf 200
AdrianundElias
AdrianundElias | 05.03.2009
2 Antwort
Ja das geht. Zum Beispiel nach einer Einleitung.
Ich wurde eingeleitet. Hatte von 10.00 bis 16.00 Uhr ganz leichte Unterbauchschmerzen . Und als dann die Fruchtblase platzte, schossen die Wehen in wenigen Sekunden von 0 auf 100 und ich hatte zwischendrin kaum Zeit zum Luft holen. Die Geburt an sich dauerte etwas über eine Stunde. 16.00 Uhr die erste richtige Wehe und 17.11 Uhr war die Kleine da.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2009
1 Antwort
meine letzte Geburt(das 5. Kind) hat genau 1 Stunde gedauert
also möglich ist das Wehen von 0-100 ;o)
Fabian22122007
Fabian22122007 | 05.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie die Zeit vertreiben?
20.01.2013 | 5 Antworten
arzt hat keine zeit
22.12.2011 | 7 Antworten
37ssw und ziehen in der Leistengegend
10.02.2011 | 2 Antworten
Wochenbett-Zeit, wie war es bei Euch?
30.06.2010 | 8 Antworten
Trennung auf Zeit sinnvoll?
19.05.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading