Wer hat`noch ne Hebamme schon während der Schwangerschaft?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.03.2009 | 5 Antworten
Wenn ja, wie oft kommt sie zu euch und was macht ihr bei den Treffen? Macht ihr auch die Vorsorge bei ihr? LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hallo
ich hatte eine! haben uns alle einmal de woche in der hebammenpraxis getroffen zum geburtsvorbereitungskurs und ein bisschen schwangerengymnastik! die vorsorge hat der frauenarzt gemacht, aber CTG konnten wir auch bei der hebamme machen. lg steffi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2009
4 Antwort
meine hebamme und ich haben mitlerweile ein recht freundschaftliches
verhältnis, da treffen wir uns jetzt ende der schwangerschaft so alles 2 woche ungähr, je nach dem ... und wir quatsche dann einfach mal so...und die gibt mir ja dann auch noch tipps für die weitere schwangerschaft....
tatjana1987
tatjana1987 | 05.03.2009
3 Antwort
Nee,
ich gehe regelmäßig zum FA zur Vorsorge und auch die Hebamme treffe ich im 4 Wochen Rhytmus. Bisher bin ich immer zu ihr. Und nun kommt sie zu mir und beginnt nun auch mich zu untersuchen. Weil sie geht dann auch mit mir mit ins KH. Ist eine Beleghebamme.
felicitas10
felicitas10 | 05.03.2009
2 Antwort
...
Ich hatte meine Nachsorgehebamme auch im Vorbereitungskurs. Sie kam 1 mal pro Woche zu mir nach hause und hat mir eine Fußreflexzonenmassage gemacht; war super und hat mich entspannt.
sandranella
sandranella | 05.03.2009
1 Antwort
ich hatte eine
aber nicht richtig zur Vorsorge, sondern mehr so für die kleinen Wehwehchen, die hat sie mir dann homöopathisch behandelt
mutti1000
mutti1000 | 05.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Wann habt ihr euch eine Hebamme gesucht?
05.05.2014 | 19 Antworten
Wann eine Hebamme suchen?
14.07.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading