Mönchspfeffer oder schwanger?

sunnybina
sunnybina
01.03.2009 | 2 Antworten
Hi,
vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich habe von meinem FA ein rezept über Mönchspfeffer bekommen. Warum konnte er mir selbst nicht wirklich erklären. Mein Zyklus ist regelmäßig alle 28 Tage, denke es macht es zur Beruhigung gegeben weil mein Partner und ich es schon seit über einen halben Jahr versuchen. Laut FA und Packugsbeilage gibt es keine Nebenwirkungen. Letzten Montag hatte ich meinen Eisprung und seit dort immer ziehen im kompl. Unterleib. Es fühlt sich an als ob die Regel einsetzen würde .. diese kommt aber erst in 7-8 Tagen und immer sehr zuverlässig genau. Habt ihr Erfahrung mit Mönchspfeffer? Oder kann es sein dass es diesmal evtl. doch geklappt hat? Ein Spannen in der Brust habe ich allerdings nicht, jedoch immer müde und launisch. Wobei letzteres bei Frauen ja öfters vorkommen kann ;-)
Bin für jeden Tipp und jede Antwort dankbar.
Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hallo
Mir wurde er verschrieben wegen unregelmäßigen Zyklus hat super geholfen und sind nach 3 mon. Schwanger geworden! Grüße Jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2009
1 Antwort
mönchspfeffer
ich hab ihn wegen starker regelbeschwerden bekommen und war nach 4 wochen schwanger.
mamarapunzel
mamarapunzel | 01.03.2009

ERFAHRE MEHR:

mönchspfeffer zum schwanger werden
09.10.2010 | 12 Antworten
schwanger werden/ Mönchspfeffer?
02.11.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading