Ovulationstest positiv, SS-Test negativ Total verwirrt!

Nizzi
Nizzi
24.02.2009 | 5 Antworten
Hallo, ich bin jetzt nur noch verwirrt. Bin seit 5 Tagen mit der Mens überfällig. SS-Test negativ. Ich hab mir für nächstes Monat einen Ovu-Test gekauft weil ich mal meinen Zyklus kennenlernen wollte. Also nicht um schwanger zu werden. Dann hab ich den jetzt gestern und heute mal getestet. Gestern zeigt er eindeutig positiv und heute negativ .. ähm .. ich check das nicht. Hab leider wegen Fasching erst nächste Woche einen Termin beim FA. Die Sache ist auch, dass ich Schoko fresse wie ne verrückte und ich seit 4 Tage ziemlich Bauchschmerzen habe, müde bin und natürlich auch noch ne Nebenhöhlen-Entzündung. Kann es sein das mein Hormonhaushalt komplett durcheinander ist oder bin ich doch schwanger?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Sicher ist sicher
Völlig egal ob bei denen alles voll ist, einfach hin gehen und ein gutes Buch mitnehmen. Die Schwestern wimmeln doch eh alles am Telefon ab, also einfach auf der Matte stehen und Zeit mitnehmen. Du willst doch sicher sein oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
4 Antwort
kein Antibiotikum
kann ja kein Antibiotikum nehmen weil kein Arzt da ist. Alle im Urlaub und Hausarzt hilft mir da wahrscheinlich auch nicht weiter. Hab heute Ibuprofen genommen und seit ner Woche nehm ich Sinupret aber das ist ja homöpathisch. FA-Termin hab ich erst nächste Woche bekommen weil auch alles voll oder alle im Urlaub.
Nizzi
Nizzi | 24.02.2009
3 Antwort
kein Antibiotikum
Das ist ja das Problem, dass ich schon alle Ärzte wegen meinen Nebenhöhlen und wegen meinen Bauchschmerzen und ausbleibende Periode angerufen hab aber alle im Urlaub sind. Ich nehm jetzt nur Sinupret und heute hab ich Ibuprofen genommen. Seit Ausbleiben der Mens hab ich nur Sinupret genommen. Ich werd da noch wahnsinnig. Aber danke für Eure Antworten.
Nizzi
Nizzi | 24.02.2009
2 Antwort
Möglich ist alles
Kann schon sein das du schwanger bist, kann aber auch nicht sein. Auf solche Tests geb ich selber nichts, denn mich haben sie auch bloß verwirrt als ich damit herumexperimentiert habe. Du sagts du hast ne Nebenhölenentzündung, nimmst du Antibiotika deswegen? Das würde einiges erklären, denn Antibiotika und die Tatsache das du überhaupt krank bist, können den Zyklus durcheinander bringen. Wenn du ganz sicher sein willst, geh einfach ohne Termin morgen zu deinem FA. Bei Verdacht auf ne Schwangerschaft schicken sie dich da auch nicht weg. Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
1 Antwort
...
ich denke nicht, dass du schwanger bist. Denn wenn du schwanger wärst würde dein Ovutest positiv anzeigen. Das war bei mir auch so. Ich bin drauf gekommen, dass ich schwanger sein könnte, da mir der Ovutest fünf Tage hintereinander positiv angezeigt hat und das konnte ja nicht stimmen.... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ovulationstest
03.08.2012 | 2 Antworten
Hilfe ovulationstest immer positiv!
07.12.2011 | 9 Antworten
frage wegen ovulationstest
21.11.2010 | 5 Antworten
ovu-test 4 tage positiv?
17.11.2010 | 6 Antworten
Test ganz leicht positiv
13.03.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading