also will ja hier net rumheulen aber

babyflocke
babyflocke
20.02.2009 | 11 Antworten
mal ganz ehrlich, die letzten drei schwangerschaftswochen sind doch nimmer schön. freuen uns so tierisch auf die kleine, aber hab die nase richtig voll. mir tut alles weh. will mich endlich wieder bewegen können und die kleine in meine arme schließen.
andere muttis sagen immer ich soll die ruhe noch genießen, hatte jetzt aber neun monate ruhe durch sofortiges arbeitsverbot.
bei meiner freundin wird die kleine nächste woche mit ks geholt. gestern hab ich sie ins krankenhaus gefahren, weil sie bei unserem kaffeekränzchen wehen bekommen hat. war aber nur fehlalarm. wir sind gleich weit. die haben vielleicht blöd geschaut, als gleich zwei hochschwangere im kreissaal ankamen. (happy02)
wäre froh wenn ich wenigstens mal ein bisschen anzeichen hätte. senkwehen etc. tut sich aber rein gar nix. glaub ich zumindest. anscheinend hat sich mein bauch gesenkt.
der kleinen gehts prima und sie soll ja auch ruhig noch ein bisschen speck ansetzten, doch mein kopf macht nimmer so ganz mit (traurig)
vielleicht habt ihr ja ein paar aufmunternde worte für mich ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Kann dich gut verstehen
Ich würde gerne mal wieder etwas Gefühl in meiner rechten Hand haben und am Bauch schlafen! Ich glaube Senkewehen habe ich schon gehabt, zumindest kann ich etwas besser atmen. Hat du jemals Übungswehen gehabt, so mit Bauch hart werden? Ich glaube mein Bauch ist noch nie hart geworden und ich frage mich, ob meine Gebärmutter vielleicht keine Ahnung hat, wie das geht mit den Wehen?! Gibt es da Nachhilfestunden? Ich bin jetzt 37+5. Na, Kopf hoch - bald flutsct das Kleine raus!
nase35
nase35 | 21.02.2009
10 Antwort
Vorfreude - schönste Freude!
Hallo babyflocke! Ich rate Dir noch möglichst viel zu schlafen und zu relaxen! Auch ein schönes entspanntes Bad mit Musik dazu ist in so einem Fall sehr gut! (Soll bloss jemand noch da sein, der dich notfalls aus der Wanne kriegt, falls du es alleine nicht mehr schaffst!) Du weisst dann nie wie lange die Geburt dauert und dann sollst du möglichst fit sein. Wenn du die Tasche für die Klinik noch nicht gepackt hast wäre das auch noch höchste Eisenbahn!! Also geniesse die Vorfreude - ich wünsche dir eine reibungslose, schnelle Geburt und viel Freude mit deiner Prinzessin! Nicht schlapp machen kurz vorm Ziel!!
Emilio2003
Emilio2003 | 20.02.2009
9 Antwort
vielen dank für eure lieben antworten
wünsche euch auch alles gute. tut gut zu wissen, dass man nicht alleine ist
babyflocke
babyflocke | 20.02.2009
8 Antwort
...
Hey, ich kann dich gut verstehen. Ich hatte die letzten 2 Wochen der Schwangerschaft auch keine Lust mehr auf meinen süßen zu warten. Bei mir waren leider auch noch 8 Tage mehr als ET. Also ET+8. Und bei mir hatte sich der Bauch auch zum ET noch nicht gesenkt. Da kannst ja schon mal froh sein wenn sich schon was gesenkt hat, dann gehts vielleicht eher los. Wünsch dir auf jeden Fall ne sehr schöne Entbindung und ne aufregende Zeit mit deinem Krümmelchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
7 Antwort
..hi...
...mir gehts genauso wie dir, ...jedoch habe ich auch meinen Termin zum Kaiserschnitt-am Dienstag!!Und glaub mir-auch wenn ich mich freue das die kleine endlich geholt wird-ich schlafe jetzt kaum noch vor Angst vor dem KS!!!Vorher konnt ich wenigstens noch etwas schlafen!Aber du schaffst das!!!Und bald hast du deine auch im Arm!Ich wünsch dir alles Gute!!!LG Susanne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
6 Antwort
ich empfand die ...
letzten wochen noch genauso schön wie die ganze schwangerschaft. mir ging es aber von anfang an total gut. mir tat nichts weh oder dergleichen ;o) kopf hoch, du liegst schneller im kreissaal als du gucken kannst. ich hatte auch keine senkwehen in dem sinne - habe überhaupt nichts gemerkt. meine kleine kam dann einen tag vor dem et ganz spontan, 2 stunden hat die geburt gedauert!! geduld haben und noch viel schlafen ... alles gute für die letzten wochen und eine wunderschöne entbindung und eine tolle erste zeit mit deinem schatz! lg die susi
Susi0911
Susi0911 | 20.02.2009
5 Antwort
KAnn ich nachvollziehen
HAbe die letzten vier wochen auf sehsüchtig drauf hingefiebert.. Aber meine kleine hat mir nen Strich draus gemacht und kam erst 13 TAge nach errechnetenm Termin, das war Horror kannich dir Sagen, Geniess es noch etwas , es geht noch früh genug los..
Emilias_mama
Emilias_mama | 20.02.2009
4 Antwort
Ohja
ich gebe dir da sooooo recht, die letzten paar Wochen sind nur noch nervig. Ich bin genau in der 40 ssw und will die kleine au endlich im Arm halten. Auch möchte ich mich wieder richtig bewegen können und mobiler sein. Wir schaffen das... VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
3 Antwort
:)
ich fühle mit dir :) hab auch nur noch knapp 2 wochen.. aber keinerlei andeutung dass die kleine kommen will. keine senkwehen... nicht mal rückenschmerzen... nur ne riesen kugel vor mir :) wünsche dir eine gute, nicht so anstrengende geburt wenns dann soweit ist. lg
hine-bine
hine-bine | 20.02.2009
2 Antwort
das kenne ich auch.
die letzten meter sind die anstrengendsten. du schaffst das schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
1 Antwort
ich kann dich sehr gut verstehen....
ich war genauso wie du konnte es einfach nicht mehr erwarten....aber deine freunde haben recht genieße es solange wie du noch auschlafen kannst und durchschlafen kannst...und einfach im tag hinein leben kannst....
dahotmomy
dahotmomy | 20.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading