Toxoplasmose

CindyJane
CindyJane
19.02.2009 | 10 Antworten
Mal sehen ob ihr das wisst..
Ich frag beim nächsten Termin auch mein Arzt.Aber als ich das erste mal Schwanger war, wurde ein Toxoplasmosetest bei mir gemacht.Daraufhin habe ich eine Spritze bekommen und mir wurde gesagt das ich dann bei den folgenden SS keine mehr brauche.War das eine Impfung oder was war das?Ich habe es vergessen.So wie ich Lese gibt es garkeine Impfung dagegen.Aber genau weiss ich es jetzt auch nicht.
Wisst ihr mehr als ich ?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Naja ich frag demnächst meinen Arzt was
seine Praxis mir da gespritzt hat;) Danke für eure Antworten
CindyJane
CindyJane | 19.02.2009
9 Antwort
Ne bin Positiv
Rh pos. D+ ;)
CindyJane
CindyJane | 19.02.2009
8 Antwort
ist nur ne Vermutung
aber vielleicht hast du ja ne Blutgruppe mit rh negativ, da bekommt man doch während der SS eine Spritze damit das Kind nicht abgestoßen wird, und dann wenn das Kind nicht auch rh negativ, hat bekommt man nach der Entbindung noch eine. lg kiba
kiba
kiba | 19.02.2009
7 Antwort
Ich hatte es ja vor der SS, hab es nicht in der SS bekommen
..
CindyJane
CindyJane | 19.02.2009
6 Antwort
mich
hat er irgenwie darauf getestet und war negativ dagegen oder wie das sich verhält also ich habe es nicht und bekam auch keine spritze ich weiß auch nciht so richtig wie das ist
Janina1488
Janina1488 | 19.02.2009
5 Antwort
hi
von der spritze hab ich noch nichts gehört ich selbst hatte mich in der 12ten ssw mit Toxoplasmose angesteckt und musste ab da 13 tabletten am tag nehmen das nichts auf meinen sohn über geht ach ich hatte es mir in der arbeit in der metzgerei am schweine fleisch zugezogen hatte mich mit dem messer etwas gestochen und fleischsaft ging in die wunde
katzenmudda
katzenmudda | 19.02.2009
4 Antwort
Ja der Test war positiv
aber wofür war dann die Spritze. Ich hab es vergessen, aber es interessiert mich ob das jemand von euch auch hatte.
CindyJane
CindyJane | 19.02.2009
3 Antwort
hab ich auch noch nichts von gehört....
kann ich mir auch nicht vorstellen...und wenn es wirklich eine gewesen ist, dann müsste man die doch auch bestimmt mal auffrischen, die hält ja bestimmt nicht ewig... ich hab nächsten donnerstag einen termin dann frag ich auch mal meinen arzt!
Tanja883
Tanja883 | 19.02.2009
2 Antwort
Hmmm.....
soweit ich weiß gibt´s keine Impfung, schon gar nicht wenn du damals auch schwanger warst. Schau doch mal in deinen ersten Mutterpaß, die Blutentnahme ist mit Testergebnis eingetragen. Pos. heißt du hast Toxoplasmose irgendwann gehabt und bist somit immun gegen weitere Neuansteckung. LG
Chau
Chau | 19.02.2009
1 Antwort
Hab ich
auch noch nichts davon gehört.
kennethundsusi
kennethundsusi | 19.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Toxoplasmose
12.06.2009 | 5 Antworten
Toxoplasmoserisiko?
24.03.2009 | 10 Antworten
Toxoplasmose Wert
16.03.2009 | 4 Antworten
Toxoplasmose
09.03.2009 | 4 Antworten
Toxoplasmose
26.02.2009 | 6 Antworten
toxoplasmose
19.02.2009 | 13 Antworten
Toxoplasmose
11.02.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading