Welche Kleidung für Junikind?

Kudu03
Kudu03
19.02.2009 | 8 Antworten
Hallo zusammen..
welche Kleidung soll ich denn für unsere Kleine kaufen, die Anfang Juni geboren wird?
Lieber langärmlige Strampler oder ohne Arm?
Bin da ein bischen unsicher.
Vielen Dank für eure Hilfe und eure Antworten! (kuessen)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
kleidung
Also ich würde auch immer lange Sachen anziehen , um die Haut auch vor der Sonne zu schützen, außerdem ist der Sommer in Deutschland auch nicht so extrem warm, und wenn die kleine schwitzen sollte kann man ihr ja immer noch nur einen kurzärmligen Body anziehen.
UmmIsmail
UmmIsmail | 19.02.2009
7 Antwort
ab dem zeitpunkt
aus dem krankenhaus hat die maus zuhause im haus nur nen kurzarmbody angehabt, wies draußen so heiß war udn draußen auch meist was kurzes, body und höschen drüebr oder so... und dann nen dünnes tuch drüber wegen der sonne, damit sie sich net verbrennt oder so... außerdem hatte sie IMMER söckchen an... und nen jäckchen hatte wir immer dabei sowie ne lange hose für den fall der fälle wenns kühl wird... du kannst ganz einfach im nacken testen obs deinem kind zu warm oder zu kalt is - wenns dort warm und feucht is, is zu warm udn dein kind schwitzt, is es kalt is deinem baby zu kalt und wenns einfahc nur warm und trocken is, is die temperatur ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
6 Antwort
Welche Klamotten?
Hallo, meine Twins kamen Ende Juli zur Welt und ich habe kurzärmlige Bodys, Pullis und Strampler ohne Arm gehabt. Die Strampler mit Ärmeln dran finde ich nicht praktisch, weil man das Kind fast ganz ausziehen muß, um es zu wickeln. Wenn der Strampler Durckknöpfe im Schritt hat, dann ist es ok, aber wenn Du dann den ganzen Strampler hochklappen mußt um zu wickeln, dann liegt das Baby mit dem Rücken drauf und das hat mich immer gestört. Ich finde die kurzärmligen Strampler besser, wo das Baby noch einen extra Pulli anhat. Außerdem hab ich die Kleinen die ersten Wochen immer noch zusätzlich in ein Tuch gewickelt . Alles Gute! LG
laurilucas
laurilucas | 19.02.2009
5 Antwort
besser warm
also auch wenns dann bestimmt total warm ist, , aber säuglinge müssen immer lange arme und beine anhaben, , du kannst aber auch kurze ärmel an body kaufen und den pulli drüber ziehen, bei mir war es auch noch warm, hab immer langärmlige bodys und nur ne strumpfhose drüber gezogen das is nicht ganz so warm, , auf keinen fall kurz, , die kleinen muggels kühlen sehr schnell aus
jamy2008
jamy2008 | 19.02.2009
4 Antwort
.................
Meine ist im Oktober geboren und ich habe kurzärmelige Strampler gehabt. Man kann ja noch was langärmeliges drunterziehen.
silvie1912
silvie1912 | 19.02.2009
3 Antwort
...
würde für die anfangszeit langarm nehmen und dann im juli august kurze sachen so habe ich das gemacht meiner kam am 18 juni zur welt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
2 Antwort
...
hallo, würde leichte sommersachen kaufen mit kurzarm und uv schutz. für kühlere tage ein dünnes jäckchen zum drüberziehen. als gute alternative zu stramplern sind im sommer spieler, da braucht man auch keinen body an besonders warmen tagen. ist nur wichtig das das baby immer dünne söckchen trägt, wegen bauchweh. alles gute!
claudia08
claudia08 | 19.02.2009
1 Antwort
Kleiner Tip:
Ein Baby sollte immer das doppelte an ham, als die Mama. Also, wenn du ein T-Shirt an hast, dann sollte das Baby nen Pulli tragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wieviel Kleidung in welcher Größe?
06.04.2014 | 11 Antworten
Wäscht ihr neue Kleidung immer vorher?
29.06.2013 | 21 Antworten
Kleidung daheim
08.12.2011 | 12 Antworten
Neue Kleidung waschen
13.10.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading