hab mal ne frage

juliaundthomas
juliaundthomas
14.02.2009 | 12 Antworten
meine kleine schreit die ganze zeit ununterbrochen auch nach dem sie die flasche hatte und gewickelt wurde. ist daS NORMAL?außer ICH NEHM SIE AUF DEN ARM DANN IST RUHE; TU ICH ABER nicht jedesmal sonst will sie nur noch herum getragen werden. hab sie jetzt gebadet aber es ist immer noch so. was kann sie denn haben oder ist es nur langeweile? sie ist jetzt 4 wochen alt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hay
das war bei meiner kleinen auch so. was ich dir empfehlen kann ist dir ein tragetuch zu holen. dann ist sie immer nah bei dir und du hast trotzdem zeit "hausarbeit" oder andres zu machen. und wenn sie am abend als weint, puck sie doch ein, das hat meiner ganz gut geholfen. wenn sie bauchweh hat, koch einfach das wasser ab, mach ein bisschen fencheltee rein und misch es normal mit der milch. das lindert die bauchschmerzen... mehr fällt mir leider nicht ein, und solltest auch nicht zuuu viel ausprobieren weil sie ja noch so klein ist. Viel gedult und viel erfolg =)
Naddl86
Naddl86 | 14.02.2009
11 Antwort
BITTE
tu ihr den gefallen, und trag sie. manche babys brauchen das einfach ganz viel. ich hab meine kleine die ersten 3 monate NUR getragen. und irgendwann brauchte sie es auf einmal nicht mehr so viel. wenn es dir zu anstrengend wird, dann bind dir ein tragetuch um, und steck sie da hinein. das hab ich so gemacht und dann mit ihr so gekocht, wäsche aufgehängt, geschirrspüler ausgeräumt...war auch nur mit tragetuch draussen unterwegs, weil sie sich dabei so gut entspannen konnte. sie war ja neun monate in deinem bauch, wo sie dein herz und dein atmung und alles gehört hat- das braucht sie jetzt auch nocht!!!! alles liebe und noch viel freude mit der kleinen!
louise72
louise72 | 14.02.2009
10 Antwort
Völlig normal
wenn sie jetzt hoch will. Sie hat sich noch nicht an das ganze neue gewöhnt. Nimm sie einfach, wenn sie es möchte. Die Nähe is im Moment super wichtig um vertrauen aufzubauen. Stell dir vor, du wirst einfach in die fremde geschickt. Dann bist du froh, wenn du ne Bezugsperson hast. dein Baby kann mit alle dem noch nicht umgehen Bei dir fühlt es sich einfach sicher und weiß, dass es keine Angst haben muss. ansonsten immermal am Bauch fühlen, wenn er hart ist
missing24
missing24 | 14.02.2009
9 Antwort
...
ich denke sie fühlt sich allein. du musst mal daran denken sie ist 4 wochen kennt nur dich bzw. das leben in deinem bauch. alles ist jetzt neu für sie und vielleicht hat sie angst sie ist ist ja noch so klein. nimm sie viel zu dir. sei einfach für sie da. das legt sich bestimmt bald
Ivonne22
Ivonne22 | 14.02.2009
8 Antwort
Körperkontakt, gaanz wichtig...
Mit 4 Wochen wollen kleine Babys nichts außer Trinken, Schlafen und vor allem: Körperkontakt- manche mehr, manche weniger......trag sie rum, in dem Alter kann man sie auch noch nicht zu sehr "Verwöhnen"- meine Kleine ist auch 4 Wochen alt, hab sie in einem Tragetuch ganz viel bei mir.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009
7 Antwort
zu der zeit
brauchen die kleinen ganz viel nähe zur mama! denk die solltest ihr auch geben. sie war jetzt so viele monate so eng bei dir, und jetzt ist alles so weit weg und fremd!! das gibt sich dann von allein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009
6 Antwort
Wahrscheinlich braucht sie vielleicht einfach deine
Nähe und Wärme! Die ist noch so klein. War bei meiner auch so. Ja, kann ein Lied davon singen, am Anfang schreien die noch sehr viel, wird aber besser, sobald die sehen können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009
5 Antwort
dein kleines
braucht wahrscheinlich noch so sehr deine Nähe und ausserdem ist um die 5. woche der 1. Wachstumsschub und da ist es völlig normal und glaube mir du verwöhnst dein Kind nicht wenn du es jetzt oft trägst, wiegst und schaukelst... Ich kann dir das buch "oh je ich wachse" sehr empfeheln!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009
4 Antwort
oh jee....
Hallo! Hat sie denn Bauchschmerzen, oder irgendetwas anderes? Fieber???? noch hunger??
Saboom
Saboom | 14.02.2009
3 Antwort
gib ihr doch die Nähe, die sie braucht
in dem Alter is das nich unnormal. Und glaub mir, du tust dir selbst einen Gefallen, denn nix is schlimmer wie ne gestresste, genervte Mama. Genieße einfach die Nähe, es kommen auch andere Zeiten
sinead1976
sinead1976 | 14.02.2009
2 Antwort
das kann vieles
sein blähungen z.b. aber das habe viele babys die ersten drei monate. meine hebamme meinte das ist die zeit die sie brauchen um auf der erde anzukommen. ist ja alles so neu und hell und laut hier draussen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009
1 Antwort
vielleicht
hat sie bauchweh!hat sie heute schon stuhl gehabt??mein kleeiner hat das auch gehabt vor 2 wochen er hat verstopfung gehabt und blähungen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit die ganze Nacht
30.03.2011 | 15 Antworten
ganze zeit harter bauch
12.12.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading