himbeerblättertee in der schwangerschaft

Krawallschnegge
Krawallschnegge
13.02.2009 | 7 Antworten
Hallo ;-) meine Hebamme sagte mir das ich ab der 36 SSW Himbeerblättertee trinken und Globuli´s einnehmen soll ..

hat jemand von euch Erfahrungen damit?

Lieben Gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
die Antwort von einer Hebamme dazu
http://www.babycenter.de/pregnancy/geburtundwehen/himbeerblaettertee/
Krawallschnegge
Krawallschnegge | 13.02.2009
6 Antwort
Also
ich halte das alles für quatsch!! Bis jetzt hat es jede Überlebt..früher haben sie die kinder am feld bekommen und weiter gings mit der arbeit und heutbzu tage...Versteh ich nicht..Wie gesagt ich glaub an so einen schwachsinn nix..Wünsch dir ne schöne geburt ;-) Lg
131008
131008 | 13.02.2009
5 Antwort
ja
hab ich auch gemacht, also den tee getrunken. sollirgendwie die gebärmutter besser durchbluten lassen und damit auf die geburt vorbereiten. also mir hat er geschmeckt und a net geschadet, ob er direkt positiv zur geburt beigetragen hat weiß ich net, da ich keine geburt ohne den tee hatte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
4 Antwort
Ich habe auch den Tee getrunken.
Das Problem ist nur, ich kann nicht sagen wie es ohne gewesen wäre. Ich habe für meine erste Geburt 4 Stunden gebraucht. Das ist ja eigentlich schon ziemlich schnell. Aber ob es ohne den Tee nicht so schnell gewesen wäre, steht in den Sternen. Schaden kann´s nicht, mir hat er sogar geschmeckt obwohl alle sagen, das er ekelig ist. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
3 Antwort
Aha
es soll angeblich die Geburtzeit verkürzen und die Wehen erträglicher machen
Krawallschnegge
Krawallschnegge | 13.02.2009
2 Antwort
Aha
und aus welchen gründen solltest du das machen????? Lg
131008
131008 | 13.02.2009
1 Antwort
Hallo
Hab den Himbeerblätter-Tee literweise getrunken, kann nicht wirklich sagen ob´s was gebracht habe. Aber die Aku-punktur soll anscheinend manchmal Wunder wirken. Frag mal deine Hebi...
princessa1
princessa1 | 13.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ab wann Himbeerblättertee?
10.04.2015 | 11 Antworten
Himbeerblättertee - 40 SSW
01.03.2012 | 4 Antworten
Erfahrungsaustausch Himbeerblättertee
13.09.2011 | 11 Antworten
Himbeerblättertee - wie viel?
25.07.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading