Zunähmen in der Schwangerschaft

papi26
papi26
10.02.2009 | 12 Antworten
Hallo habe sowas schon mal geschrieben aber habe gemeint ich mußte es nochmal los werden den viele mamis machen sich unnötig gedancken.

mann liest hier immer, ich binn schwanger ju, und dann kommt oh gott ich nehme zu, wieviel darf ich zunehmen oder oh gott ich werde dick. Mädels freut euch das ihr schwanger seit scheist doch auf das gewicht und genisst die Schwangerschaft den das ist was ganz dolles und aussergewöhnliches nicht jede frau hat das Glück. Ich möchte euch nur bitte zählt nicht jedes kg und seit einfach Schwanger. Nach der Schwangerschaft könnt ihr dann abnehmen. Aber solang ihr Schwanger seit dann ist gesund oder manchml auch nicht muß auch sein und seit froh sowas erleben zu dürfen.

Hoffe ich habe ier niemanden angegriefen und ich wollte es auch nicht tun, nur manche mamas wollen und können nicht, und die anderen sind und machen sich gedancken wegen gewicht. lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
12 Antwort
Schwangerschaftspfunde
Habe bei meiner 1.schwangerschaft 20kg und bei meiner 2. schwangerschaft sogar 22kg zugenommen.was soll ich sagen, das war mir so was von egal.nach der entbindung verliert man sowieso gleich ein paar davon und der rest geht langsam von alleine weg.wenn nicht, seit froh das iher ein gesundes Kind habt.
ruppert2
ruppert2 | 10.02.2009
11 Antwort
hay
man kann doch aber sein gewicht im auge behalten. bei zu hoher gewichtszunahme kann das ja auch ein zeichen für zucker oder ähnliches sein. ich käme auch nicht auf die idee jetzt ne diät zu machen, aber ich bin ja auch noch frau und ich möchte mich in meine haut noch wohl fühlen können! und gesunde ernährung in der ss kann ja auch nicht schaden!! lg romy
Romy2
Romy2 | 10.02.2009
10 Antwort
Recht hast du
Ich gebe dir vollkommen recht. Ich hab 30 kg zugenommen in der SS und nun, mit viel konsequenz purzeln die Pfunde wieder. Solange man nicht übertreibt und jeden Tag Pizza und Burger isst, ist es meiner Meinung nach vollkommen egal wieviel man zunimmt.
shyleene
shyleene | 10.02.2009
9 Antwort
HI!
ich stimme dir voll und ganz zu! ich bin erst ganz frisch schwanger 10ssw! ich hatte voher 60-61kg bei 1, 60 ich sagmal war noch ok war nit fett aber uch nit super dünn eben ganz normal! und im moment ist es mier echt egal denn ich hab bis vor kurzen noch geraucht und habe dann noch zusätzlich gelüste! ganz ehrlich hab schon 2kg zugenommen! scheiss drauf! ich hab schonmal 16kg abgenommen und nach der ss hat man eh stress und die nkilos gehen wieder runter!! lg kerstin!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
8 Antwort
...
bin in der 17 woche und mache mir gar keine gedanken.bei der großen hab ich von 48kg auf 89kg zugenommen und hab auch fast alles außer 5kg wieder runter bekommen. schlimmer als damals kanns nicht werden und abnehmen muss ich dann eh. mache mir lieber gedanken um andere sachen das gewicht ist nebensächlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
7 Antwort
Ja stimmt!!!
Mir war es egal wieviel ich zunehme. Ich habe gesund gegessen und soviel wie ich hunger hatte. Habe 23 Kilo zugenommen. Nach der entbindung bis ende stillzeit 10 Kilo runter und dann 1 Jahr später das restliche runter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
6 Antwort
huhu
das seh ich ganz genau so ich hab auch so schon bisschen mehr auf den rippen hatte vor der schwangerschaft eine diät angefangen aber dann kahm das würmchen dazwischen nun ist es so und alles was sich verändert nimm ich so an...ich bin auch froh das ich überhaupt die ehre haben darf schwanger zu sein und wenn alles gut geht es gesund zur welt zu bringen...scheiß drauf wenns gesund ist würd ich alles dafür geben...nach dem stillen wird dann radikal diät gemacht hehe.... ich find deine einstellung echt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
5 Antwort
hast eigentlich recht
ich hab es in meiner schwangerschaft genossen einfach alles zu essen vordrauf ich lust hatte, schließlich wurde ich eh immer dicker.
carryX
carryX | 10.02.2009
4 Antwort
......
Gebe Dir vollkommen Recht !
wuschel36
wuschel36 | 10.02.2009
3 Antwort
..............
bin da ganz deiner meinung in meinen ss habe ich auch nie auf die kilos geachtet die ich zugenommen habe.in der ersten sogar 31kg und das war heftig aber man bekkommt das schönste geschenk was eine frau bekommen kann nämlich sein heissersehntes baby lg natascha
tascha78
tascha78 | 10.02.2009
2 Antwort
Gebe dir recht!
Habe auch bei beiden Kinder 20 Kilo zugenommen! Man muss halt danach konsequent sein mit sich selbst! Schwanger zu sein ist etwas schönes, und wenn einige Kilos zurückbleiben ist es auch egal, den man hat ein kind, und das ist etwas wunderbares! lg
popolino
popolino | 10.02.2009
1 Antwort
recht hast du
manche vergessen leider einfach, das eine schwangerschft eine wunderschöne zeit sein sollte. klar macht man sich über alles mögliche gedanken, ist mir auch so gegangen. aber vergesst neben dem schwanger sein nicht zu leben und alles zu genießen
nessa1380
nessa1380 | 10.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading