Brustwarzen auf´s stillen vorbereiten?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.02.2009 | 3 Antworten
Hallo ihr lieben,

ich habe gehört das man die brustwarze so ein bissel auf´s stillen vorbereiten kann, hat einer von euch da ein tipp wie?
und dann habe ich von nuk brusthütchen gekauft bekommen. hat die jemand verwendet, wenn ja sind die gut oder eher nicht?

liebes grüssle
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also ich war ja bei einem geburtsvorbeereitungskurs und
meine hebamme meinte die brust brauch man nicht vorbereiten das kommt in der schwangerschaft von alleine.. und die hütchen sind dafür da, das wenn du schon stillst wunde brustwarzen hast oder wenn du schlupfbrustwarzen hast, d.h wenn die nicht richtig rauskommen.. das erleichtert dem kind dann das saugen..
tatjana1987
tatjana1987 | 03.02.2009
2 Antwort
............
also meine Hebamme meinte, man kann die Brustwarzen immermal in die Sonne halten...klingt jetz bissl komisch aber sie meinte das kann helfen... is nur bei dem Wetter net so einfach..ich war ja zum Glück im Hochsommer schwanger..
boingi
boingi | 03.02.2009
3 Antwort
...
hallo, meine hebamme hat mir den tip gegeben, dass ich sie nach dem duschen mit dem handtuch abrubble und ofter anfeuchten und an der luft trocknen lassen. da gewöhnt sie sich besser ans nuckeln und ziehen. sie meinte man könnte auch den mann dran nuckeln lassen, naja wers mag, ich fands eher befremdlich.. lg
claudia08
claudia08 | 03.02.2009

ERFAHRE MEHR:

dunkle große brustwarzen
23.11.2013 | 0 Antworten
Schmerzende Brustwarzen durch stillen
27.01.2013 | 4 Antworten
Hilfe meine Brustwarzen
14.02.2012 | 14 Antworten
geschwollene schmerzende brustwarzen
01.12.2010 | 2 Antworten
Geschwollene schmerzende Brustwarzen?
30.11.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading