Glukose Toleranz - Test?

Kudu03
Kudu03
01.02.2009 | 5 Antworten
Hallo an alle,
habt ihr einen Glukose Toleranz - Test machen lassen?
Ist doch sicher sinnvoll den machen zu lassen oder?
Wie genau wird der denn gemacht?
Fragen über Fragen.. *lach*
Trotzdem schonmal Tausend Dank für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hab den Test gemacht...
da meine KK den bezahlt, haben die Helferinnen meiner FÄ mich gefragt, ob ich den machen möchte. BKK zahlt auf jedem Fall, frag mal nach... Ist auf jeden Fall sinnvoll, Schwangerschaftsdiabetes kann leider auch bei der Urinmessung übersehen werden und diesen Test negativ ausfallen lassen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2009
4 Antwort
hallo,musste den Test 2mal machen
Zuerst bei meiner Frauenärztin, habe ich den Test gemacht, das Ergebnis war nicht so gut, daraufhin folgte eine Überweisung direkt zu einem Diabetologen.War fast 3einhalb Stunden in der Praxis.Gott sei Dank, Test Negativ-Also kein Zucker.Wurde aber vorgewarnt, auf Ernährung, bewegung usw.zu achten, weil auch meine Oma Zucker hat.Sonst sieht er mich in ein paar Jahren als Patientin wieder.Ach übrigens Rechnung von frauenarzt-Praxis für Test beträgt 22 Euro.Zahlt aber glaub ich, nicht die AOK.Hab scho nachgefragt.
Tanny4478
Tanny4478 | 01.02.2009
3 Antwort
Ich habe 2 hinter mir
Den Abend vorher durft ich ab 22 Uhr nichts mehr essen ab 24 Uhr nichts mehr trinken, gibt Leute die nehmen das mit dem Trinken nicht so ernst, aber der Wert ist genauer, wenn du nichts trinkst. Morgens geht es zum Arzt, da wird dann ins Ohr gestochen und ein Tropfen Blut auf den aktuellen Zuckerwert getestet, dann trinkst du diese Zucklösung, schmeckt so ein bisschen nach Traubensaft, ist nicht schlimm. Dann testen sie dein Blut weider nachdem eine Stunde vergangen ist und dein Zuckerwert gestiegen ist. 2 Stunden nach dem Trinken messen sie wieder um zu erfahren wie weit dein Wert wieder gesunken ist. Das war alles. Am Ohr stechen ist praktisch da, das immer wieder aufgedrückt werden kann ohne neu zu stechen. Wenn der Arzt einen Test bei dir für sinnvoll hält, wird er dich den eh machen lassen. Extra zahlen würde ich nicht.
tapo
tapo | 01.02.2009
2 Antwort
glukose toleranz test
bei mir wurde er gemacht weil meine zuckerwerte zu hoch waren.... er wird morgens gemacht und dauert ca 2 std. zuerst wird blut genommen, danach trinkst du einen halben liter glukoselösung, nach einer st. wird nochmal blut genommen und dann nach einer std wieder! nehm dir am besten ein gutes buch mit.... ;-)
reenchen1
reenchen1 | 01.02.2009
1 Antwort
Wenn der Rat vom Doc kommt Kudu
mußte den Test bei beiden Kinder machen ist aber nix raus gekommen zum Glück war alles ok
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2009

ERFAHRE MEHR:

mich aus der brust aber test negativ
03.02.2012 | 3 Antworten
2 Tage überfällig SS Test NEGATIV
17.06.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading