Wo bleibt die Mens?

Erin_Kay
Erin_Kay
01.02.2009 | 5 Antworten
Also es geht nicht um mich sondern um meine Freundin um die ich mir etwas Sorgen mache.Also seit fast zwei monaten hatte sie keine Mens mehr.Durch ihrem Umzug hat sie ihre Pille verlegt und das letzte mal ihre Mens hatte sie am 03.12.08 für ich glaube zwei Tage.Sie hatte dann mal getestet, aber zwei Test waren Positiv, was könnte es denn noch sein wenn sie nicht schwanger wäre?Eine Eileiterschwangerschaft wäre doch dann auszu schließen, oder? Ich schätze schon das Nachwuchs unterwegs ist, aber sie möchte nicht wieder testen.

Danke für die Hilfe, Erin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
bei mir war die Umstellung auch so!
Ich habe vor ca. 2 Jahren die Pille abgesetzt und hatte dann auch sehr unregelmäßig und einmal garnicht meine Tage! Alle Tests waren umsonst bezahlt: Ich war nicht schwanger! Für den Körper ist das ne krasse Umstellung und wenn ein Umzug dazu kommt, stellt sich oft auch der Körper durch die neuen Umstände um. Sollte deine Freundin aber länger als 6 Wochen überfällig sein, ist es nicht unbedingt angebracht, die Möglichkeit einer Schwangerschaft zu verdrängen. Die Tests sind aber immer super zuverlässig!!! Viel Glück!
Strandsophie
Strandsophie | 01.02.2009
4 Antwort
hey
ja dann ist sie aber eigentlich nicht schwanger, kann sein das sie der körper jetzt umstellt weil sie ja die pille nicht mehr genommen hat und vielelicht hat sie ja auch einfach einen unregelmäßigen zy.
bluna123
bluna123 | 01.02.2009
3 Antwort
oh sorry
meintenegativ
Erin_Kay
Erin_Kay | 01.02.2009
2 Antwort
wenn
zwei Test`s positiv waren, weiß sie doch, dass sie shwanger ist!
daktaris
daktaris | 01.02.2009
1 Antwort
??
also wenn der positiv war sagt das doch schon alles oder???
bluna123
bluna123 | 01.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wo bleibt der Sex?
10.02.2011 | 9 Antworten
mens verschoben durch erkältung
06.01.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading