Taxoplasmosetest, wer trägt die Kosten?

sfb32
sfb32
14.01.2009 | 13 Antworten
Hallo, habe mal eine Frage. Mir wurde vom Frauenarzt empfohlen einen Taxoplasmosetest zu machen sowie einen Diabetestest. Beide Tests soll ich selber zahlen, Kosten insgesamt 76, 00 €. Meine Frage, ist das jetzt so üblich, dass man die Tests selbst zahlen muss?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bei mir
hat es glaub ich die kk gezahlt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
2 Antwort
jo das ist so Üblich
wird nicht das einzige bleiben was du selber zahlen mußt ich mußte den Toxoplasmose test jetzt schon das 3 Mal machen jedesmal 50 euro!!!!! Ich habe nämlich leider keinen Toxoplasmose schutz ist schon blöd!!! Ist halt ne freiwillige Sache deswegen mußt du die Test selber zahlen alles was pflicht ist zahlt die Kasse
Tyra03
Tyra03 | 14.01.2009
3 Antwort
...
Diabetes weiß ich nicht, wahrscheinlich nur wenn Du gefährdet wärst. Toxoplasmosetest gehört zu den IGeL die nicht zum Leistungskatalog der Krankenkassen gehören, als selbst bezahlt werden müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
4 Antwort
hy
den toxo test mußt su selber bezahlen, bei mir hat er 11 Euro gekostet. Da er ja wiederholt wird, soll ich jedesmal 11 euro zalen, was ich aber net nochmal lassen mache. Meiner war ok, und ich werde ja in der ss eh kein rohes Fleisch essen und ne katze habe ich auch nicht. Bei dem Diabetis test weiß ich es nicht.
miri76
miri76 | 14.01.2009
5 Antwort
Kosten
Also den Toxo Test musste ich bis jetzt auch immer selbst zahlen. Bei dem anderen Test der bei mir noch nie gemacht wurde solltest Du Dich mal bei Deiner Kasse erkundigen. Vielleicht kannst Du die Kosten erstattet bekommen. Probier es mal aus. Gruß Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
6 Antwort
krankenkasse...
also ich musste nur den zuckertest zahlen, aber der kam auch nur 12, 50. hatte letztens so eine ähnliche frage und dabei hat sich rausgestellt, das die kosten und die übernahme echt total unterscheidlich sind. nichts mit einheitlich. lg
SusiTwins
SusiTwins | 14.01.2009
7 Antwort
@Tyra03
50 euro ? das ist ja heftig, habe 11 euro bezahlt.
miri76
miri76 | 14.01.2009
8 Antwort
Seleber zahlen
Ja die muss man selber zahlen, die übernimmt die Krankenkasse nicht mehr. Ich würd dir trotzdem raten, dich bei deiner Krakenkasse mal zu informieren, evtl. kommt was positives dabei raus. LG Chrissi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
9 Antwort
mußte ich das 1 mal selber zahlen
ich glaube 30euro. meine FÄ hat den noch 3 mal während der ss wiederholt und dann mußte ich nicht zahlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
10 Antwort
Also ich musste
nix von beiden zahlen außer beim zuckertest den süßen sirup. LG
michele88
michele88 | 14.01.2009
11 Antwort
...
Der Toxoplasmose-Test gehört nicht mehr zu den vorgeschrieben Test die die Krankenkasse bezahlt. Für diese Test kriegst du im Normalfall eine separate Rechnung von einem Ärztelabor zugeschickt. Diese 2 Test hat mein FA mir unter anderem auch angeboten. Im gegensatz zu manch anderen Test sind die richtig günstig. Toxoplasmose solltest du machen wenn du Haustiere hast und den Diabetistest wenn du entweder sowas in der Familie hast oder selber Risikopatient bist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
12 Antwort
Schwanger? - Hebamme!
Hallo, ein Tip dazu - als Schwangere hast du Anspruch auf Hebammenhilfe, Hebammen begleiten bei Beschwerden, machen Vorsorgen, begleiten bei der Geburt und im Wochenbett! Und bei Hebammen werden die sinnvollen Untersuchungen von der Krankenkasse übernommen - es gibt auch da "Igelleistungen" die Du selber zahlen musst ! Du hast meist keine Wartezeiten, die Hebamme kommt auf Wunsch auch nach Hause, es braucht keine Praxisgebühr... Sehr zu empfehlen! Gruß Krakra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
13 Antwort
Kommt auf deinen FA an
also ich habe den Toxoplasmose Test nicht bezahlen müssen und den hat man bei mir jetzt 3 x gemacht da bei mir keine Immunität festzustellen war. Ich habe dann auch mal die Arzthelferin gefragt warum ich die ganzen Test und auch US-Bilder nicht zahlen musste da sagte sie dass jede praxis ein bestimmtes Budget dafür hätte und es wohl dann auch auf den Arzt ankommt. Also habe ich richtig glück und fühle mich auch puddel wohl bei meinem FA. Lg Geke
Geke
Geke | 14.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Toxoplasmosetest Kosten?
26.06.2013 | 25 Antworten
Kosten HCG Wert
18.04.2012 | 9 Antworten
Kosten für Kupferspirale
27.09.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading