Magen-Darm-Infekt in der Frühschwangerschaft

sasalein
sasalein
14.01.2009 | 5 Antworten
Hallo, habe seit heute früh um 5 ne richtig heftige Magen-Darm-Grippe. Bin jetzt so in der 8.-9. SSW. Mach mir ein bisschen Sorgen. Kann nichts essen und das schlimme , auch nicht richtig trinken. Habe Angst das alles gleich wieder rauskommt. Nun meine Frage, hattet ihr das auch mal? Schadet das meinem Baby? Kann ich noch was tun außer Magen-Darm-Tee und Zwieback?
Grüße Sarah
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Geh
zum Arzt, das ist immer das sicherste. Gute Besserung Kati
78kati78
78kati78 | 14.01.2009
2 Antwort
zum arzt
würde ich auch gehen, der kann dir am ehesten sagen, was du einnehmen darfst. was die versorgung deines kindes angeht, darüber würde ich mir keine gedanken machen. ich habe in meiner ss 8 monate straff gebrochen und kaum etwas bei mir behalten - und das täglich mehrmals! meine kleine hat sich trotzallem prächtig entwickelt. sie nehmen sich das, was sie brauchen! alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
3 Antwort
keine sorge!!!
dein baby bekommt höchstwahrscheinlich nichts mit! viele mamis leiden auch unter extremer schwangerschaftsübelkeit und können nichts essen bzw. nehmen einiges ab in der frühschwangerschaft. das kann passieren und ist nicht wild!!!allerdings würde ich versuchen zu trinken, das ist wichtig!!!wenn das trinken nicht drin bleibt: ab zum arzt! gute besserung!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
4 Antwort
huhuu
Ich bin in der 32. Woche und vor ein paar Tagen ging es mir so wie dir! Ich konnte nichts essen und trinken. Sofort musste ich alles wieder ausspucken. Ich hab dann telefonisch Rücksprache gehalten mit meiner Hebamme. Sie sagte, dass es für einen Tag ok sei, nichts zu essen und zu trinken. Aber wirklich nur einen Tag! Wäre es am nächsten Tag nicht besser gewesen, hätte ich ins Kh gemusst. Ich wünsch dir gute Besserung und ich hoffe, dass du schnell wieder gesund wirst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
5 Antwort
hmmm
ich hatte einen leichten magen-darm-infekt aber in der 18. SSW Habe mir Magen-Darm-Tee gekocht und Zwieback dazu! War aber auch vorher beim Arzt lass dich da mal beraten, wenn das so schlimm ist bei dir!
Arwen84
Arwen84 | 14.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Darf ich bei Magen Darm Joghurt essen?
28.12.2011 | 4 Antworten
Ab wann NORMAL essen, nach Magen-Darm?
02.12.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading