wenig Fruchtwasser in der 36 SSW

jupsi_87
jupsi_87
13.01.2009 | 1 Antwort
Hallo zusammen!

Ich bin jetzt in der 36. SSW und mein FA hat vor ca. 2 Wochen gemeint, dass ich zu wenig fruchtwasser hätte, darum muss ich jetzt jede woche ctg und ultraschall machen .. kennt ihr das auch?

ich bin iwie total verunsichert, weil er meinte, dass die kleine evtl. nicht genug versorgt wird - vom mutterkuchen her und so. wisst ihr da was, ob da dann ctg und ultraschall reicht?
habt ihr evtl. erfahrung damit?

freu mich über eure antworten!

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
hi
hi! ich war heute im KH zu einer Untersuchung. Mei mir ist das Fruchtwasser gerade noch ausreichend, aber sie wuerde bei mir auch einleiten. Bin in der 38+1 SSW. Falls ich mich nicht zum Einleiten entscheide, wird der ET nicht ueberschritten. Ich bin auch hin und hergerissen, was ich machen soll. Ich will ja nix riskieren................Kann dich gut verstehn......lg Carmen
delli1983
delli1983 | 21.01.2009

ERFAHRE MEHR:

36. SSW, wie oft Kontrolle durch Gyn?
18.08.2015 | 17 Antworten
Unfassbar seltsame Gelüste 36SSW
30.12.2012 | 17 Antworten
Ende 36ssw und Durchfall
31.03.2012 | 5 Antworten
Wadenkrämpfe in der Nacht ssw36
28.01.2012 | 8 Antworten
Herzrasen 36 ssw
09.09.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading