Blutung

Shui
Shui
13.01.2009 | 5 Antworten
Hallo - ich habe mal eine Frage, ich habe heute vor einer Woche eine Ausschabung nach missed abortion gehabt und blute immer noch stark heute. Das hört garnicht auf - ist das normal? wie war das bei euch? Danke und lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
blutungen
ich hatte im dezember eine fehlgeburt mit ausschabung und habe fast 2wochen geblutet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2009
4 Antwort
Hallo,
Hatte eine vor fast 4 Wochen.Die Blutungen hörten nach paar Tagen auf. Mir sagte man im krankenhaus wenn länger dauern sollte, solle ich Krankenhaus , oder beim Frauenarzt anrufen. Mach Dir keine Sorgen, einfach nachgucken lassen.Dann bist Du beruhigt. Liebe Grüsse
Wuschel2809
Wuschel2809 | 13.01.2009
3 Antwort
..
ja ging mir auch so, durch die gewebsreste. aber wenn du dir unsicher bist, lass lieber nach schaun. lg
luka-romero08
luka-romero08 | 13.01.2009
2 Antwort
Deine Frage
Hallo Meine Ausschabung ist jetzt schon 9 Jahre her. Wie ich noch weiß, hab ich nur Anfangs stark geblutet. jedoch meine Ausschabung hatte bei mir eine Krankheit ausgelöst, paar tage später nach der Ausschabung, hatte Colitius Ultrarussa bekommen. Ich ging zur Toilette und musste feststellen, das ich bein Scheißen Blut verlor. Wie auch immer normal ist das nicht. Ich würde die raten schnell möglich dich Untersuchen zu lassen. Hoffe es geht alles gut.
lucky27
lucky27 | 13.01.2009
1 Antwort
Das war bei mir auch so
aber das ist normal da auch die kleinsten reste raus müssen.Aber wenn du dir nicht sicher bist, ruf beim Arzt an. LG
CindyJane
CindyJane | 13.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Erste Blutung nach Fehlgeburt
11.01.2008 | 5 Antworten
Einnistungsblutung?
10.01.2008 | 0 Antworten
Kontaktblutungen
07.01.2008 | 2 Antworten
einnistungsblutungen?
04.01.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading