In meiner

rose200879
rose200879
07.01.2009 | 5 Antworten
ersten Schwangerschaft habe ich keine Schwangerschaftsstreiten bekommen. Jetzt habe ich Angst welche zu bekommen. Meine Schwägerin hat am Ende der Schwangerschaft soviele bekommen, dass das gar nicht mehr schön aussieht. Jetzt mache ich mir Gedanken, da meine Haut sehr dünn ist und zu Streifen neigt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
du neigst nicht dazu...
denn dann hättest du bereits welche bekommen...ich bin 26.Woche und bin links und rechts neben dem Bauchnabel gerissen.Nicht schön, aber das ist halt so. Die Streifen verblassen ja nach der Gewichtsabnahme auch wieder und dann ist alles nur noch halb so schlimm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
4 Antwort
Hallo,
habe meine in der 2.SS in den letzten 2 Wochen bekommen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
3 Antwort
das
ist doch ganz normal, die eine hat ein schlechteres bindegewebe wie die andere.... da bringt auch alles cremen nichts, wenn man dazu neigt..... und wenn du bei der ersten keine streifen bekommen hast, warum machst du dir sorgen das du sie bei der zweiten bekommen könntest....?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
2 Antwort
Wenn du welche bekommst...
... kannst auch nicht gegen machen. Die Öle und Crems wo es da gibt helfen auch nicht wirklich! Entweder du hast ein starkes bindegewebe und es kommen keine streifen oder du musst wohl oder übel mit streifen leben müssen! Sorry, ist hart aber ist nun mal so!
KleineMama85
KleineMama85 | 07.01.2009
1 Antwort
...
Wenn du in der ersten keine bekommen hast, dann neigst du eigentlich nicht dazu. Ich hab auch nie welche bekommen. Hängt ganz vom Gewebe ab. Versuch es doch mit einschmieren. Gibt ja einige Cremen gegen SSStreifen. Viel Erfolg
mifase
mifase | 07.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading