Verspannt - Schmerzen in der rechten Schulter und im Nacken! Was kann ich dagegen tun?

KleineMama85
KleineMama85
06.01.2009 | 3 Antworten
Da ich seid Donnerstag erkältet bin, bin ich viel im Bett gelegen (mein Mann hat mich sehr unterstützt!). Jetzt habe ich durch das viele liegen im Bett ne starke Verspannung in der rechten Schulter und im Nacken. Mein Mann hat mich schon gestern und heut leicht massiert und er hat Franzbrantwein drauf geschmiert. Gestern abend hab ich es noch mit einer warmen Dusche versucht! Leider hat alles nicht viel geholfen. Ab morgen bin ich mit meinem Sohn wieder allein da mein Mann ab morgen wieder arbeiten muss. Was kann ich tun das es bis morgen ein bisschen besser wird? Habt Ihr ein paar Tipps für mich? Wäre echt super von euch! Danke schön!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Iboprofentabletten
nehmen den Schmerz, sind für Muskelverspannungen. Nimmt man mehrere Tage ein, das lockert auch von innen. Von außen würd ich Voltarensalbe auftragen. ABC Pflaster sind auch nicht schlecht. LG und Gute Besserung.
jo76
jo76 | 06.01.2009
2 Antwort
Bad
nehm doch einfach mal ein schoenes warmes Entspannungsbad. Oder mach dir einen Körnersack oder eine Wärmflasche warm und leg sie dir auf die verspannten Stellen. Das kannst du auch noch machen wenn dein Mann wieder arbeitet;) Ansonsten stimme ich racingangel zu. ABC Pflaster können manchmal wirklich Wunder wirken;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2009
1 Antwort
MAssage
iund ABC Wärmepflaster helfen ganz gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Sohnemann hat Schmerzen am rechten Fuß
03.05.2012 | 3 Antworten
schmerzen im rechten unterleib
22.08.2011 | 2 Antworten
Schmerzen im rechten Unterbauch
04.07.2010 | 2 Antworten
ziehen am Rechten Eierstock?
29.06.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading