sodbrennen und rückenschmerzen

_federchen_
_federchen_
05.01.2009 | 4 Antworten
is das normal das man jetzt schon sodbrennen hat und rückenschmerzen .. bin ab morgen in der 22 woche .. die rückenschmerzen sind ja nicht das schlimmste sondern die nackenschmerzen .. könnt ihr mir vieleicht paar tipps sagen wie man das lindern kann ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
mir gehts im moment gleich
wie dir! Aber gegen die rückenschmerzen hab ich nocht nichts gefunden was hilf LEIDER
NicoleS19
NicoleS19 | 05.01.2009
3 Antwort
also
bei mir fing das auch in dem zeitraum an mit sodbrennen. hb dann milch getrunken hilft ganz gut. wenn ich dann keine milch da hatte hab ich eine Renni genommen die hat auch sofort geholfen
becky1989
becky1989 | 05.01.2009
2 Antwort
meine kleine hat sich ungefähr
in der 24/25 ssw gedreht und drückte dann ein paar tage lang auf einen nerv, das waren schmerzen AU wärme hilft und bei sodbrennen hat mir nix geholfen - trockener toast soll angeblich auch helfen... gute besserung :)
niggl
niggl | 05.01.2009
1 Antwort
HI
Gegen Sodbrennen hilft ein Glas Milch und bei Nackenschmerzen ein heißes Körnerkissen Gruß Jürgen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hausmittel gegen Sodbrennen
13.02.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading