Hattet Ihr auch solche Ängste?

Kiara66
Kiara66
03.01.2009 | 13 Antworten
Hi Ihr Lieben!
Da ich jetzt Berufsverbot bekommen habe, habe ich viel Zeit und wenig Ablenkung um mir genug Gedanken über dies und das machen zu können. Am meisten habe ich Angst davor das mein Würmchen doch noch abgehen könnte dann sage ich mir: "Quatsch wird schon alles gut gehen" dann beschäftigt mich die Frage: "Wei die Geburt wohl werden wird?" und dann bekomme ich schon wieder Panik davor.

Sind meine Ängste unbegründet oder ist das normal? Wer hat auch damit Erfahrung?
Ich dreh noch am Rad (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Alles normal
wenn du wüsstest was ich mir für sorgen in meiner schwangerschaft schon gemacht habe!!Hatte Anfangs Blutungen, dann ein Hämatom, Fast Fehlgeburt, dann wieder Blutungen, jetzt Blasenprobleme, Antibiotikaeinnahme, zu hoher Scheidenph.... Also mach dir keine sorgen.Vor allem nicht wenn bei dir alles glatt läuft.Das tut dir nicht gut.Ich renne soo oft panisch zu Arzt weil ich wieder etwas anderes bei mir festgestellt habe und am ende heist es dann glücklicherweise immer dass alles ok ist!Da hätte man sich die aufregung dem krümel zu liebe auch sparen können gell :-) Anders wird es bei dir auch nicht sein.Denke immer daran dass es doch sehr viel unwahrscheinlicher ist, dass etwas schief geht als dass alles gut geht!Dein Körper weis was er tut, horche in dich hinein, versuche mit deinem baby zu kommunizieren und schüttle alle negastiven gedamken ab. Doch wenn du dich zu sehr verrückt machst dann scheu dich nicht zum Arzt zu gehen und lass alles abchecken. Viele Gruße Theresa
Theresa123
Theresa123 | 03.01.2009
12 Antwort
keine Panik
... bin jetzt auch in der 26 SSW und bin seit Anfang Dezember zu Hause, wegen zu hohem Blutdruck. Bin Altenpflegerin und lebe jetzt ruhiger. Bereite nun alles in Ruhe vor und mache mir keinen Stress. Mach dich nicht verrückt und genieße die Kugelzeit so gut wie möglich! Alles Gute weiterhin................
Antje79
Antje79 | 03.01.2009
11 Antwort
Ja geträumt hab ich auch schon...
...und das war alles Andere als schön! Aber ihr habt mich jetzt ein bissl beruhigt danke Mädels Hi Ninchen
Kiara66
Kiara66 | 03.01.2009
10 Antwort
hatte ich auch
Hey, ich hatte auch schon 4 Monate vor der Geburt ein Berufsverbot bekommen. Über die Geburt hab ich mir aber keine großen Gedanken gemacht, hatte mehr Angst vor einer eventuellen PDA als vor anderen Sachen. Die Geburt hat dann zwar lange gedauert und klar tats auch weh, aber als schlimm hab ich es trotzdem nicht empfunden. Aber ich hatte auch Angst, meine Kleine noch zu verlieren. Ich hab mich viel mit Freunden getroffen und im Internet fürs Baby geshoppt und auch schon viel vorbereitet. Wenn du nicht viel liegen sollst, dann mach einfach nochmal all die Sachen, die mit Kind dann erstmal nicht mehr gehen. Zum Beispiel Kino oder so. Liebe Grüße
gernemama87
gernemama87 | 03.01.2009
9 Antwort
Ja
hab ich immer noch, ok mit meinem Kleinen is bis jetzt alles in Ordnung es ist mein erstes! Ich denk die meißten Mamas machen sich mancherlei Sorgen bis zum Schluß! Ich hatte sogar schon einen schrecklichen Traum, aber ich hab gelesen diese ganzen Ängste und Träume sind typisch für Schwangere! Alles gute in deiner Schwangerschaft!!! lg Origami
Origami
Origami | 03.01.2009
8 Antwort
UND
es ist das wunderschönste Erlebnis, was ich jeh hatte, auch wenn es mit Schmerzen verbunden ist! Aber wenn das Würmchen auf deinem Bauch liegt ist eh alles vergessen!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 03.01.2009
7 Antwort
das ist total normal, hat jeder.
ich war schon ab anfang dezember vorletztes jahr zuhause und hab mitte februar letztes jahr erst entbunden. hatte also zwei monate noch "frei". hab voll viel unternommen und viel bücher gelesen die sich nicht mit schwangerschaft befasst haben. lenk dich ab!
Cathy01
Cathy01 | 03.01.2009
6 Antwort
Hey
Süße!!! Also ich hatte das auch! Grad die ersten 3Monate extrem, da hat ich immer Angst und war froh um jeden Frauenarzttermin um zu sehen, das wirklich alles roger is!!! Uns später, wenn er dann mal einen tag extrem ruhig war, hat man auch immer überlegt....mhhh ob wohl alles okay ist! Ich denke das haben fast alle!!! Vor der Geburt hatte ich allerdings nie panik! Habe mir immer gedacht, was kommt das kommt, ändern kann man es eh nicht! Und raus kamen bis jetzt noch alle! Erst als ich dann im Kreißsaal stand wir noch warten mussten und eine drinne so geschrien und geplärrt hat, hat ich mal nen Sekundenanflug von Angst LG
Ninchen2309
Ninchen2309 | 03.01.2009
5 Antwort
Normal
hatte ständig Angst und Sorgen, ob meine Kleine wohl gesund ist. Gerade kurz vor der Geburt habe ich mir nur ein gesundes Kind gewünscht. vor der Geburt selbst hatte ich keine Angst und das ist auch nicht notwendig - sie ist zwar mit Schmerzen verbunden, aber eine Geburt ist trotzdem ein wunderschönes Ereignis. Statt davor Angst zu haben, hab ich mich einfach wahnsinnig auf meine Zuckerpuppe gefreut und auf den Moment gewartet, in dem sie endlich sehen kann
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 03.01.2009
4 Antwort
Hallo,
ich hatte auch ganz viele Ängste. Da meine Mama und mein Neffe während meiner SS verstorben sind. Es hat mich Wahnsinnig gemacht. Mir konnte nur mein Freund helfen mit dem ich dann abends über die Ängste gesprochen habe. Ob es jetzt normal ist, kann ich nicht sagen. Es gibt halt ängstliche Typen und unbesorgte Typen. Aber es wird schon alles gut gehen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
3 Antwort
Das ist ganz normal
Ich habe mir auch immer die größten gedanken gemacht, wie es wohl alles sein wird mirt der geburt, ob das kind gesund ist..hatte ne risikoschwangerschaft u hatte auch ein Berufsverbot, weil ich an einer tankstelle gearbeitet hatte.. Wünsch Dir alles Gute! Lg Manu
manu1182
manu1182 | 03.01.2009
2 Antwort
also, ich war auch ab der 21. Woche zu Haus,
aber, mit sowas hab ich mich nicht beschäftigt...hatte garkeine Zeit dazu. Wollte umbedingt noch einiges erleben und einiges von Deutschland und den umliegenden Ländern sehen. Am besten immer ablenken, dann kommt man nicht auf komische Gedanken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
1 Antwort
ach du
das is völli normal..als ich in muschu gegangen bin hatte ich auch solche gedanken.. is normal..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie hättet ihr euch verhalten?
16.08.2012 | 16 Antworten
hattet ihr das auch?
12.08.2012 | 3 Antworten
Warum diese Angst
11.07.2012 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading