Was darf ich für Medikamente nehmen?

volere
volere
28.12.2008 | 14 Antworten
Hallo. Ich bin jetzt in der 7 Schwangerschaftswoche und mich hats voll erwischt .. Ich hab totalen Schnupfen und arges Kopfweh! Wisst ihr was ich an Medikamenten nehmen darf? Ich häng im Moment nur mit Tempos, Tee und Meersalz-Nasenspray auf der Couch.. Wisst ihr was sonst noch ungefährlich ist?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
.
@ Engelchen Hier war nur von Vitamin C die Rede! Des ist in sooo vielen Lebensmitteln enthalten, daran kann echt kein Mangel sein. Da braucht man auch keinen Bauernhof. Nimm halt dein Vitamin C wenn du willst, ist ja auch nicht schädlich. Wird halt nur ungenutzt wieder ausgeschieden was zu viel ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
13 Antwort
@ naddy teil II
... und warum gibt es dann soviele herz-kreislauf-erkrankungen und krebs? ist mittlerweile erwiesen, dass das auf vitaminmangel zurückzuführen ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
12 Antwort
@ naddy
hmmm.... du hast wohl einen eigenen bauernhof, auf den du alles selber anbaust? wenn schon pferde mit nahrungsergänzung gefütteert werden müssen, damit sie ihr lebenswichtiges selen bekommen, weil in unseren iundustrie-landwirtschaftsböden nix mehr drin ist... was soll da noch in der steinhart geeernteten kiwi aus übersee drin sein? im übrigen nimmt der vitamingehalt von obst und gemüse durch licht, temperatur und dauer der lagerung ab. von daher wird uns doch nur was vorgegaugelt.... man soll den brunnen nicht erst dann graben, wenn man durstig ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
11 Antwort
.
@Lene Vitamin C hilft nur wenn daran ein Mangel herrscht, was in unseren Breitengraden ein Ding der Unmöglichkeit ist. Alles Vitamin C was zu viel ist, scheidet der Körper ungenutzt aus. Außerdem ist es bei einem schwachen Magen auch net so gut verträglich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
10 Antwort
Babynasenspray
ist kein Problem, Lutschpastillen bei Halsweh und Paracetamol 500 sind unbedenklich. Ich hatte auch direkt nach dem positiven SS Test eine wahnsinns Erkältung, da wurde mir das so empfohlen. Vom Paracetamol kannst auch mehrere nehmen, nur halt kein Aspirin ohne anraten des Arztes Gute Besserung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
9 Antwort
Probier mal was
Probier mal was homöopathisches!! Ich hatte zu Beginn meiner SS Blasenentzündung und habe dagegen Sulfur D12 genommen, solche homöopathischen Kügelchen und das hat auch geholfen. Bei mir hilft Paraceamol eh nicht, aber ich würds nicht nehmen. Bin auch zur Zeit etwas erkältet, über Salzwasser inhalieren hilft ganz gut, warm angezogen an die frische Luft und tief einatmen, und einfach Ruhe gönnen.. Gute Besserung und liebe Grüße
Deluxe-Lady
Deluxe-Lady | 28.12.2008
8 Antwort
Nebenwirkungen von Paracetamol
aus wikipedia.de: Nebenwirkungen Paracetamol zeigt bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nur selten bis sehr selten unerwünschte Wirkungen. Dazu gehören der Anstieg bestimmter Leberenzyme .[Diese ist unbedingt stationär zu behandeln. Große epidemiologische Studien bringen den Paracetamolkonsum insbesondere in der frühen Kindheit dosisabhängig mit einem langfristig erhöhten Asthmarisiko in Verbindung; Paracetamol konnte so als eine der möglichen Ursachen für die steigende Asthmahäufigkeit identifiziert werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
7 Antwort
----
ich meinte genommen net bekommen :( wenn man zu schnell schreibt
Badlady
Badlady | 28.12.2008
6 Antwort
Krank und Schwanger
Hallöchen! Meine Tochter ist mittlerweile schon fast fünf Jahre, aber als ich in der Schwangerschaft eine schwere Erkältung hatte habe ich meinen Fraunearzt gefragt was ich nehmen darf. Der sagte mir ich dürfe innerhalb von 24 Stunden 2 Tabletten Paracetamol 500 nehme, allerdings war ich schon im 5 Monat. Ich denke Du solltest vorsichtshalber noch einen Arzt fragen. Ruf doch einfach beim Notdienst an, die können dir bestimmt weiter helfen.
melli1485
melli1485 | 28.12.2008
5 Antwort
ich
hab gar keine medikamente bekommen ausser tee und halt inhalieren paracetamol hilft bei mir gar net deswegen hab ich ganz sein lassen hoffe das de schnell wieder gesund wirst
Badlady
Badlady | 28.12.2008
4 Antwort
muss denn chemie immer sein????
ich würde von dem chemischen zeug abraten... versuche es mit pflanzlichen Produkten , die Acerola c ist vitamin c aus der acerolakirsche! LG Lene
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
3 Antwort
Medikamente..,
Hallo, ohje du arme des ist ja echt blöd!!! Also du darfst auch Paracetamol nehmen bis zu 5 stk ist gar kein problem. Werde schnell wieder gesund Gute Besserung. Und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
2 Antwort
du darfst paracetamol nehmen
zum beispiel panadol oder so einfach nicht wie auf der packung angegeben. maximal 4 am tag...gegen den schnupfen versuch doch mal zu inhalieren. gibt diverse öle die du in heiss wasser in eine schüssel geben kannst und dann kopf über die schüssel, tuch über kopf und geniessen....
bouthaly
bouthaly | 28.12.2008
1 Antwort
NICHT VIEL
Bis zu 6 stück Paracetamol am Tag aber bitte nichts andres weder aspirin noch.....Mehr gibt es nicht und würd ich auch nicht machen ind er 7.woche.Liebe Grüsse und Gute Besserung
Janikjoe
Janikjoe | 28.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaft und Medikamente
16.10.2012 | 28 Antworten
Vaginaltabletten?
17.06.2011 | 11 Antworten
Medikamente in der Stillzeit
23.05.2011 | 3 Antworten
Vomacur und Vomex A
06.02.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading