Reicht vorübergehend

Kudu03
Kudu03
17.12.2008 | 11 Antworten
erstmal eine 2 Zimmer Wohnung?
Wir bekommen nächstes Jahr unser erstes Baby. Leider haben wir nur eine 2 Zimmer Wohnung ( aber recht groß ). Wir werden wahrscheinlich eh in spätestens 2 Jahren aus Hannover weg ziehen müssen. Nun haben wir alles so organisiert, das wir ein Zimmer haben und das Baby ein Zimmer hat. Meint ihr das ist okay für die Zeit?
Danke für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Denk auch das
es reichen wird!
NicoleS19
NicoleS19 | 17.12.2008
10 Antwort
Am Ende reicht es,
dass ihr euch liebt und versteht. Da könnt ihr auch in einer 1/2-Zimmer Wohnung wohnen. Ideal wären natürlich 3 oder sogar 4, aber wofür jetzt der Aufwand? Ihr schafft das schon. Mach Dir keine Sorgen deswegen. Und wenn es doch nicht klappt, könnt ihr immer noch umziehen. Kein Stress... :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008
9 Antwort
Hi
ich finde ein baby braucht das erste jahr kein zimmer für sich allein! mein kleiner ist jetzt 17 monate alt und braucht sein zimmer immer noch nicht wirklich.er ist immer da wo wir auch sind. so kleine kinder gehen nicht in ihr zimmer um da allein zu spielen oder so.das kommt erst später. meine freundinn hat auch eine 2 Zimmerwohnung und ihr sohn ist auch 17 monate alt, schläft bei ihnen im Schlafzimmer und die sind alle sehr zufrieden damit. lg agi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008
8 Antwort
ich kenn das
Unsere kleine kommt in 3Wochen wir haben auch nur 2 Zimmer. Ich denke fürs erste reicht es und nächstes Jhr im Herbst ziehen wir e um.
michibo
michibo | 17.12.2008
7 Antwort
wenn ihr dann sowieso weg wollt...
...dann reicht das erst mal!
KleineMama85
KleineMama85 | 17.12.2008
6 Antwort
ich würde auch sagn
das reicht erstmal und wenn ihr dann eh wegzeihen wollt und die kleine / der kleine sein eigenes reich hat geht das schon :-) und ist auch viel günstiger liebe grüsse
feecheri
feecheri | 17.12.2008
5 Antwort
...
ich denke schon. Im ersten Jahr ist es sowieso besser, wenn das Baby bei seinen Elterm im Schlafzimmer schläft, wegen plötzlichem kindstod.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 17.12.2008
4 Antwort
Hey
Du, also wir haben auch nur 2 zimmer! Schlafzimmer is groß genug, das wikommode und stubenwagen, später bettchen mit reinpassen! Klar is es jetzt überall etwas vollgestellter, aber das erste jahr gehts auf jedenfall, auch 2 wenn ihr eh vorhabt dann weg zuziehen! Also es klappt super und so können wir in ruhe suchen ohne stress!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 17.12.2008
3 Antwort
..
ja ist ok finde es gut das ihr fürs Baby ein Zimmer gestaltet.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008
2 Antwort
hi
ich denke wenn eure wohnung groß ist dürfte es die ersten 2 Jahre keine probleme geben ...am anfang schläft euer baby ja sowieso mit im elternzimmer und später könnt ihr ja dann eine 3 zimmer wohnung nehmen damit es auch ein eigenes zimmer hat...
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 17.12.2008
1 Antwort
hi
Ich habe auch nur eine 2 zimmer wohnung also ein zimmer für die kleine und wir schlafen im Wohnzimmer.Finde es überhaupt nicht schlimm. Ist doch ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Es reicht mit der Übelkeit.
21.10.2015 | 15 Antworten
alg2 reicht das zum leben?
28.10.2011 | 14 Antworten
Wie lange reicht das Flaschenpulver?
07.06.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading