Sterilisation

Tagesmama_Mona
Tagesmama_Mona
20.11.2008 | 18 Antworten
hallo ich bin 23 habe eine 5 jahre alte tochter möchte aberr kein kiondmehr habe manchmal angst sex zuhaben wegen schwangerschaft. mache dauernt test und lige immer wider nachts wach nur weil dieperiode mal zu schwach oder zu spät ist das leichteste ziehen im unterleib oder in der brust lest mir panig ataken bekommen. wist ihr ob ich eine Sterilisation bekommen kann würde da für nenkridit aufnemen und sogar zum selnklempner gehen um von ihm ein atest über die glaubwürdigkeit meiner ausage zu bekommen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
darlin
das war ja jetzt wohl sowas von sinnlos
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
17 Antwort
AHH
Wie soll man denn den Text verstehen bei der Rechtschreibung???
Darlin
Darlin | 20.11.2008
16 Antwort
AHH
Wie soll man denn den Text verstehen bei der Rechtschreibung???
Darlin
Darlin | 20.11.2008
15 Antwort
wollt ich auch.. machen sie aber nicht..
du mußt dafür entweder mind. 29jahre alt sein, oder bereits 3kinder haben..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
14 Antwort
re
Hallo, kein arzt führt bei einer 23 jährigen eine steri durch, bin nun 27 habe 2 kinder und wollt das eigentlich auch, aber nein. es gibt ja auch die spirale oder stäbchen die eigentlich sicher sind. LG ines
deideria81
deideria81 | 20.11.2008
13 Antwort
Verhütung????
Habt ihr keine? Ich kann dich beruhigen. Habe 17 Jahre die Pille genommen und sogar immer mal wieder eine oder zwei im Monat vergessen zu nehmen, ohne schwanger zu werden!! Die Verhütung ist heutzutage so sicher das du dich doch nicht mit 23 Jahren sterilisieren lassen mußt. Du solltest auch bedenken das es eine Operation ist und auch Nebenwirkungen birgt! LG
Chau
Chau | 20.11.2008
12 Antwort
Mach das nicht!!!!!
Warum willst du das machen?Ich bin 29 Jahre habe zwei Kinder und mein FA hat mir auch geraten eine Sterilisation zu machen als ich sagte ich wolle keine Kinder mehr und ihn über Verhütungsmethoden gefragt habe.Aber für so einen Schritt fühle ich mich noch zu jung, wer weiß denn was in ein paar Jahren ist, vieleicht ändert sich ja meine Familiäre Situation und ich möchte doch noch ein Baby!!??Es gibt heutzutage so viele Verhütungsmethoden, auch für dich so ein Schritt würde ich mir auf jeden Fall überlegen.P.S ich habe nach meinem letzten Besuch und den Rat mich Sterrilisieren zu lassen sofort den Frauenartzt gewechselt.
Mami-Linaless
Mami-Linaless | 20.11.2008
11 Antwort
Es gibt so viele Möglichkeiten
wie Spirale oder dieses Stäbchen da hast du für 3 - 5 Jahre Ruhe. Eine Steri würde ich in deinem Alter auch nicht machen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
10 Antwort
nein
du bekommst bei einem Kind und mit 23 Jahren keine sterisation das machen die nur bei Müttern ab 30 und die schon 3 Kinder haben ich wollte mich nach der Geburt meines 2 Kindes auch lam legen lassen aber machen sie nicht....und wenn du dich dafür entscheidest musst du es selber Zahlen
sunnymama22
sunnymama22 | 20.11.2008
9 Antwort
Das muss man sowieso
selbst finanzieren, wenn es der Verhütung denkt. Das ist aus den Krankenkassenkatalogen gestrichen worden... kostet glaub ich 700 Euro
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
8 Antwort
hallo
ich hate 4 jahre die spirale drin da war die angst genauso grpoß wie jetztmit der pille werde auf jeden fall wider die spiralle einsetzen lassen so balt ich das geld zusammen habe.
Tagesmama_Mona
Tagesmama_Mona | 20.11.2008
7 Antwort
das werden die niemals machen
weil du zu jung bist... selbst bei 30 jährigen is die chance noch gering
Schnatti1984
Schnatti1984 | 20.11.2008
6 Antwort
In dem Alter, keine Chance, nicht mal mit
Seelenklempner, da sich die Meinungen ändern können. Wollte auch keine Kinder, hab auch mit 34 Jahren einen Termin zur Steri erhalten, konnte den aber aufgrund einer Krankheit nicht wahrnehmen, hab das dann immer wieder auf die lange Bank geschoben und was dann... Jetzt bin ich Mutter einer 3jährigen Tochter und verdammt glücklich. Kein Arzt der Welt gibt dir eine Steri-Bescheinigung. Es gibt doch ausreichend sichere Mittel zur Verhütung. Hab ich ja auch 23 Jahre gemacht, ohne schwanger zu werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
5 Antwort
als mit 23
wird dich wohl eher keiner sterilisieren... solange keine Gesundheitliche Begründung anliegt... Weiß allerdings nicht, wie es ist wenn du dies selbst finanzieren willst... keine Ahnung. Meinst du wirklich das du auch in 10 Jahren kein Kind mehr haben willst... bist ja wirklich noch jung... darum glaube ich wirst du wohl kaum Erfolg dabei haben... aber wie gesagt- ich weiß es nicht zu 100%!!!
paulea
paulea | 20.11.2008
4 Antwort
:::::::::
also ich würde da noch warten...du bist noch so jung mann weiss nie, warte doch noch ein paar jahre. lg silvia
silvia29
silvia29 | 20.11.2008
3 Antwort
ich glaube die ärzte
machen das erst mit einem bestimmten alter......wie verhütest du denn wenn ich fragen darf?........informier dich am besten mal bei einem facharzt........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
2 Antwort
???
Wie sieht es denn mit Verhütung aus ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
1 Antwort
Ich denke
dafür wirst du noch zu jung sein... Lass dir doch ne Spirale oder n Hormonstäbchen einsetzen...
Barbara1977
Barbara1977 | 20.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Probleme nach Sterilisation
04.05.2016 | 6 Antworten
Schwanger trotz Sterilisation?
09.05.2014 | 10 Antworten
Sterilisation gibt es kostenübernahme?
16.03.2012 | 17 Antworten
sterilisation? ab wann zahlt kk
17.02.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading