Angst

FinnLucaMama
FinnLucaMama
18.11.2008 | 13 Antworten
habe seit ein paar tagen einfach die angst das wenn mein kleiner mann auf der welt ist ich ihn nicht so lieben kann wie erst verdient hätte ?!?!

sind das normale gedanken wenn man nicht mehr so lange zur geburt hat ?

glg nadia

(danke) schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hi
ich hatte angst als mein 2 kind unterwegs war war das ich meine liebe nicht richtig aufteilen kann oder eines mehr liebe als das andere aber es ist noch so ich liebe sie beide kleich und das wissen sie auch mach dir da keine sorgen lg
mia1207
mia1207 | 18.11.2008
12 Antwort
also i glaub der gedanke
is normal *g* mir gehts auch ab und zu mal so wo ich dann dahinschweife und drüber nachdenke wie des wohl nachher is ob ich dem kind genug liebe geben kann und und und.. aber ich bin auch davon überzeugt das es unsren Babys gut gehen wird :)
oOSternchenOo
oOSternchenOo | 18.11.2008
11 Antwort
keine sorge
das ist den liebe auf den ersten blick
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
10 Antwort
mei nadia
warum denn das? ich bin mir sicher das du ihm die liebe geben wirst die er verdient hat! du wirst ihn sehn und dein herz an unsren kleinen finn-luca verloren haben!! da bin ich mir sicher! ich hab dich kennen gerlernt und darum kann i das a sagen!!! wird schon alles gut gehn!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
9 Antwort
JA das ist normal
leider. Ich hatte einen Tag nach dem blöden Kaiserschnitt voll die Deprie und hab mein Baby im Kinderzimmer "abgegeben" bin nach draußen, hab geheult und geschimpft und da meinte eine Patientin: "Ist wohl jemand aus der Familie verstorben?" Ich fauchte die bloß an mit "NEIN ICH HAB EIN KIND BEKOMMEN!" Die hat sich sicher auch was gedacht. Aber das gehört dazu. Auch während der Schwangerschaft. Ich hab ein paar Wochen vor ET geschockt feststellen müssen, dass ich ja ein Kind bekomme und somit Verantwortung für nen kleinen Menschen habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
8 Antwort
Soetwas fragt man sich auch
es ist nichts unnormales, aber du wirst dein Kind lieben so wie dein Baby es verdient hast! Ich konnte das auch, obwohl mein kleiner Prinz nicht geplant war liebe ich ihn abgöttisch und könnte mir kein leben ohne ihn mehr vorstellen. Selbst der Gedanke daran macht mich fertig! ^^ Mach dich nicht verrückt und lass es einfach auf dich einwirken wenn du dein Kind bekommst!
ladybump18
ladybump18 | 18.11.2008
7 Antwort
So ging es mir
bis 2 Wochen nach der Geburt....waren wohl die Heultage und die Hormone die verrückt gespielt haben
Ashley2008
Ashley2008 | 18.11.2008
6 Antwort
Angst...
Hallo, ich habe zwar noch kein Kind aber sie ist unterwegs... Ich glaube das die Ängstre normal sind, grade auch wenn es nicht mehr lange zur Geburt hin ist. Aber ich glaube du wirst den kleinen ngenauso lieben, wie er es verdient hat und braucht, du wirst das alles machen. Ich glaube an dich!!!! Wünsche dir noch ne schöne restschwangerschaft VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
5 Antwort
***
du wirst schon sehen, wenn er erst mal auf der welt ist und du ihn in den armen hältst, hauts dich richtig um vor lauter liebe ;-) ich denk, das ist einfach so ne angst, wenn nach der ganzen warterei einfach alles so ernst wird...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
4 Antwort
hi
das war bei mir genauso. Das ändert sich schnell sobald du ihn in den armen hältst denkst du anders. Wünsche dir und dein klein alles gute...
Susanne11
Susanne11 | 18.11.2008
3 Antwort
Angst
davor ihn nicht die Liebe zu schenken, die er Braucht? Warum das denn? Hast du dir ein Mädchen gewünscht? Nun denk nicht so was schlechtes, wenn der Zwerg erstmal da ist, wirst du ihn von Tag zu Tag immer mehr lieben!!!!!!!!!!!!! Ganz bestimmt! Alles Gute und Kopf hoch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
2 Antwort
ist ja normal
ich glaube dass hat fast jede frau ich habe es auch gedacht! Ich habe mir gedacht: Schaffe ich dass überhaupt alles!!!! Hab keine angst kopf hoch!!!!!!
Murunzel
Murunzel | 18.11.2008
1 Antwort
Du machst
dir zuviele Gedanken . Je mehr du über alles nachdenkst, desto mehr steigerst du dich in Selbstzweifel hinein. Denk positiv. Keine Mutter ist perfekt, aber alle Mütter lieben ihre Kinder.
Delphi81
Delphi81 | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Panische Angst vor Brustkrebs
16.01.2015 | 16 Antworten
So Angst vor den neuen Leben mit Baby
13.02.2014 | 20 Antworten
40+3 ssw und angst
08.07.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading