Wusstet ihr,das man keine Quartalgebühr zahlen braucht in der Schwangerschaft?

deryat85
deryat85
11.11.2008 | 18 Antworten
erkundigt euch mal gut, ich hab heute in der site geguckt von meiner krankenkasse, hab dann noch da angerufen.es stimmt wirklich, das man nix zahlen braucht.ich kann es nicht fassen, wieso sagen das die arzthelferin oder fa nicht vorne bei der anmeldung?
Genauso gilt das auch für die medikamente, ich musste mir für mein eisenmagel was kaufen.musste auch 5 euro zahlen.ich hab die kundenberaterin gefragt ob ich das zurückverlangen kann, sie sagte ja.5 euro sind 5euro!Was soll das, das sie einen nicht mal in der praxis darauf aufmerksam machen, regt mich nur auf..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
eisen tabletten
hab ich umsonst bekommen, obwohl mein wert ok ist, hatte mein fa nämlich noch da.. mit den 10euro musste ich auch zahlen, hatte trotzdem nur 3 us und die extra tests musste ich zahlen ausser zucker. aber dafür war meine beratung immer ausführlich, sodass ich das geld gerne gezahlt habe, will ja das es meinem baby gut geht und das man mich richtig berät
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
17 Antwort
genau...
mal sehn..ich werde auf jeden fall davon berichten....vielleicht ist es aber auch in jeder KK und praxis anders?????
deryat85
deryat85 | 11.11.2008
16 Antwort
Du darfst keine Fragen stellen
ist krass aber ist leider so, und du bekommst nur 3 US. Versuch es doch mal zurück zu verlangen, mal sehen ob es geht. LG
CindyJane
CindyJane | 11.11.2008
15 Antwort
vielleicht....
...sollte ich morgen normal anrufen und mich genauer informieren, mal schauen was sie sagt.
deryat85
deryat85 | 11.11.2008
14 Antwort
was meint ihr mit...
kleiner vorsorge, oder ich darf keine fragen stellen.....das versteh ich nicht... meint ihr wenn ich das geld jetzt zurückverlange, macht die praxis stress....? Die krankenkasse sagt, es wird zurückerstattet. und extra untersuchungen hatte ich doch eh nicht, bin immer nur dann hin, zur vorsorge...und vielleicht bei ein paar beschwerden.... Ich bin sowieso in der knapp 40.woche...????
deryat85
deryat85 | 11.11.2008
13 Antwort
Das thema hatte ich letzten auch
Aber du bekommst dann keine Beratung mehr oder du wirst nicht mehr an das Gerät angeschlossen um Das herz von deinem Baby zu hören.Du gehst rein zum Arzt er sagt alles ok, und wieder raus.Und die Foliotabletten oder Magnesium sind alles Privat sachen.Hab mich auch aufgeregt und heute bei meiner KK angerufen, und so wurde es mir gesagt. LG
CindyJane
CindyJane | 11.11.2008
12 Antwort
unverschämt
finde ich das, tja nun hab ich es auch bezahlt . muss ich doch gleich mal nächste woche nachfragen.
katrin0502
katrin0502 | 11.11.2008
11 Antwort
Eisentabletten fibt es nicht mehr umsonst
erst ab nem ganz bestimmten wert.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
10 Antwort
Quartalgebühr
Also ich hab es auch zahlen müssen und hab aber mal gehört das man sie eigentlich nicht zahlen muß! Ich find das eine volle Unverschämtheit von den Arzthelferinnen und den FA!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
9 Antwort
ja weis ich
aber dann bekommt man oft nur die ganz kleine Vorsorge.und da zahl ich lieber 10 Euro. und bekomm jedes Mal US
Engerl
Engerl | 11.11.2008
8 Antwort
Ja das wußte ich
hab aber trotzdem 10 € in der Ss bezahlt und dafür hat mein Arzt paar extra Untersuchungen gemacht, die ich hätte sonst bezahlen müssen.Eisentabletten gibts aber umsonst!Würde ich mir an deiner Stelle wiederholen.
kennethundsusi
kennethundsusi | 11.11.2008
7 Antwort
Praxisgebühr
Jein, also klar Vorsorge kostet eigentlich nichts, aber dann darfst du auch KEINE Zusatzleistung von deinem Arzt erwarten, und da die meisten das aber machen, nehmen sie auch die 10 €
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
6 Antwort
das mit der quartalsgebühr wusste ich schon..
aber alles andere nicht. ich musste mir auch sämtliche präperate usw. selber kaufen. vielleicht kennen sich die arzthelferinnen bei der auswahl an krankenkassen und unterschiedlichen leistungen auch selbst nicht mehr aus...lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
5 Antwort
........
wenn du aber nicht zahlst darfst du auch keine fragen stellen und der arzt muss nur 3 mal mit ultraschall nachsehen und dazu auch nigs erklären. da zahle ich lieber und kann auch fragen stellen.
jessiunit
jessiunit | 11.11.2008
4 Antwort
ich
musste auch immer alles zahlen, ich denke mal, dass die ärzte noch gewisse andere sachen mit abrechnen und dafür müssen sie dann die 10 euro nehmen, aber die sind dann günstiger im gegensatz zu den 10 euro.
liebendemami
liebendemami | 11.11.2008
3 Antwort
.............
Ja, das habe ich auch mal gehört, musste es aber trotzdem zahlen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 11.11.2008
2 Antwort
stimmt
das zahlt die krankenkasse.musste keinen rappen in die hand nehmen
piccolina
piccolina | 11.11.2008
1 Antwort
Quartalgebühr
War für mich nix neues. Ich mußte in meiner Schwangerschaft über auch nix dafür bezahlen und hat auch niemand verlangt
Leya1973
Leya1973 | 11.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Verwechselt 6 und 9, Kind 5 Jahre
23.01.2014 | 10 Antworten
Ab wann SSW denn nun zählen? =)
01.03.2013 | 8 Antworten
Ab wann wusstet ihr das Geschlecht?
09.11.2012 | 22 Antworten
ab wann zählen und Farben erkennen?
05.02.2012 | 4 Antworten
Geschwisterzahlen
27.10.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading