Fenchel-Anis-Kümmel Tee

deryat85
deryat85
11.11.2008 | 8 Antworten
ich hab am freitag mein ET, da ich auf jeden fall stillen möchte, hab ich mir diesen tee besorgt.soll ja milch erzeugen .. soll ich schon damit anfangen, ich mein schädlich ist es ja nicht, ist ja auch ne blöde frage, aber war mal so neugierig .. bringts denn?Was kann ich noch essen oder trinken um milch erzeugen zu können?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
mmhhhh...
versuch es doch mal mit malzcafe, das schmeckt doch auch oder?wenn nicht stillsaft geht auch gut.spreche aus erfahrung habe meine große 9 monate voll gestillt und jetzt bei meinem junior auch schon 18 wochen.aber auch sonst viel viel trinken.nur keinen pfefferminztee der verhindert die milchbildung
Sammy2004
Sammy2004 | 11.11.2008
7 Antwort
pfuiii
malzbier???den kann ich überhaupt nicht trinken.....muss ich ja auch nicht ne?meine schwiegermutter brachte mir vitamalz ausm aldi, schmeckt auch furchtbar.sie zwang mich den zu trrinken.ich hab dann eine 0, 5 flache getrunken, war zum kotzen, aber hatte glaub ich was bewirkt.sollte ich mich zwingen zu trinken.ich möchte unbedingt mindestens ein halbes jahr stillen!
deryat85
deryat85 | 11.11.2008
6 Antwort
der tee schadet nicht,
hallo, ich bin auch eine stillende mama und das schon die 18.woche, ich habe den tee am anfang bis zu einen liter getrunken und nun ab und zu ne tasse.meine hebamme meint ich hätte schlagsahne, weil mein sohn mit seinen 18 wochen schon 9 kg wiegt.also schaden tut er auf keinen fall.ach das malzbier ist auch super gut, da schießt die milch richtig ein. viel glück und alles gute nadine
Sammy2004
Sammy2004 | 11.11.2008
5 Antwort
also ich finde
der bringt was....auch gut Möhren essen...malzbier trinken....generell gut trinken in der stillzeit...und oft anlegen, dann hast gut milch
GerschlerAndrea
GerschlerAndrea | 11.11.2008
4 Antwort
hallo
kann ich nur empfehlen ! ich habe mir den ausm rossmann immer gekauft von babydream, der ist lecker. lg nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
3 Antwort
Doch, der bringt schon was...
aber, es gibt auch direkten Milchbildungstee von Weleda zb, der bringt auf Dauer auch was... Außerdem ist Kümmel, Fenchel, Anis Tee gut gg Blähungen beim Baby. Der Stuhl meines kleinen hat immer nach dem Tee gerochen;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
2 Antwort
...
- Malzbier - Stillsaft - Suppe aus Hühnerbrühe oder Gemüsesuppe Das habe ich mir gegönnt
kleiner-Wolf
kleiner-Wolf | 11.11.2008
1 Antwort
...
Die Ernährung wirkt sich nur geringfügig auf die Milchbildung aus. Du solltest in der Stillzeit reichlich trinken und oft anlegen, dann hast Du auch viel Milch. Den Tee kannst Du ruhig jetzt schon trinken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008

ERFAHRE MEHR:

fenchel anis kümmel tee
20.04.2012 | 9 Antworten
Kamille oder Fenchel?
19.01.2011 | 5 Antworten
Fenchel-Honig
08.04.2010 | 9 Antworten
Kümmel-Fenchel-Anis Tee für Baby´s?
19.11.2009 | 5 Antworten
Fenchel in der stillzeit
01.11.2009 | 8 Antworten
anis-fenchel-kümmel tee
13.05.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading