Eisenmangel ende der schwangerschaft

deryat85
deryat85
09.11.2008 | 4 Antworten
Hi,
ne frage ich hab eisenmangel, ich liege bei 10, 0.
Bin 39+2 schw.woche. soll nicht so gut sein, weil man ja noch soviel blut verliert hinterher?Wie schlimm ist das ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
mein wert
war auch auf 7/8 runter, hab aber nix bekommen, sagten immer alles ok und danach habsch im krankenhaus automatisch tabletten bekommen, das regelt sich dann schon wieder ein
hexlein75
hexlein75 | 09.11.2008
3 Antwort
hallo
hatte in schw. auf 8 runter und trotz tabletten ging nicht hoch, nach geburt blut verloren und heut 11mo nach schwangerschaft hab ich immer noch nur 10-aber hatte vor geburt schon eisenmangel und nehme immer noch tabletten.also schlimm ists nicht aber ich habe+fühle mich halt oft schlapp
crispy1984
crispy1984 | 09.11.2008
2 Antwort
Hui
mit 10 liegste aber noch gut. Ich hatte trotz Eisentabletten immer um 7-8 und mußte auch nach der Entbindung noch ca 2 Monate weiternehmen. Also schlimm ist es nicht, das reguliert sich alles wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
1 Antwort
Eisenmangel
Keine Bange! Mein Wert war vor der Geburt auch auf knapp 10 und danach sogar auf 8. Musste ein paar Wochen Eisenpräparate nehmen und dann war das wieder ok. Dein Arzt wird dir aber auch sicher mitteilen wenn was nicht in Ordnung ist.
nina85
nina85 | 09.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt durch Eisenmangel?
26.11.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading